Skip to content

Nutella, Persil und Finish

Eine längst eingeknastet geglaubte Ladendiebin war wieder hier bei uns im Markt und hat sich bedient. Diesmal jedoch nicht wie früher beim Kaffee oder Alkohol, sondern es landeten Nutella-Gläser, Waschmittel und Spülmaschinen-Tabs in ihrer Tasche. Ein aufmerksamer Kollege lief gleich hinterher und dass die Elfriede sich ein wenig mit dem Gewicht der Beute verschätzt hatte, war unser Glück. Er hat sie zwar nicht auf frischer Tat stellen können, aber zumindest blieb die Tasche mit Ware im Wert von rund 70 Euro hier in der Seitenstraße liegen, was auch schon ein gutes Erfolgserlebnis ist.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Nicht der Andere on :

Vielleicht springt irgendwann mal eine teure oder schöne Tasche bei der Rückgewinnung heraus. Die heutige Tasche war ja immerhin gut genung, daß keins der Gläser zubruchgegangen ist.

Omilein on :

Ich habe auch fast 4 Jahre im Einzelhandel gearbeitet und als ich eine Frau auf frischer Tat ertappt habe beim klauen ist die gerannt wie Speedy Gonzales ich kam nicht hinterher :-D

Jan Reiners on :

Speedy is ja mittlerweile auch schon in Rentner ;-)

TOMRA on :

Vielleicht war ja sogar zumindest zwischendurch im Knast?
Der der will den nach Rezepturänderung von Nutella vor ein paar Jahren das Zeug noch haben? :-O
Quasi selbst "geschenkt zu teuer".

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options