Skip to content

Zuckerzange

Aus einer der leeren Bierkisten, die wir hier in letzter Zeit mal angenommen haben, fiel mir beim Umräumen auf eine Palette eine Zuckerzange entgegen. Wenigstens mal keine ekelige Fundsache im Leergut. :-)

Wem die Zange jedoch gehört/e lässt nicht mehr herausfinden. Die Kiste stand hier bestimmt 1-2 Wochen in der Ecke mit dem Stapel und gemeldet hat sich bislang auch niemand und danach gefragt. Kosten ja kein Vermögen, die Dinger und diese kommt nun nach einer Runde in der Spülmaschine mit in die Besteckschublade im Aufenthaltsraum.

(Navy CIS: Ranzoomen und scharfstellen und dann in der vergrößerten Reflexion der Augen erkennen können, welche Zigarettenmarke der Mann am Fenster im Nachbarhaus gerade raucht.)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Markus on :

Ich kann außerdem Fingerabdrücke erkennen, vielleicht gibt dir das Aufschluss über den Besitzer ;-)

Georg on :

Die DNA Probe ergab das die Zuckerzange einer 56 Jährigen Dame mit Roten Haaren,einem drei Tage Bart und Übergewicht gehört.............. 8-)

Horst-Kevin on :

Ey, das mit dem Übergewicht habe ich gehört.

Klaus-Bärbel on :

Ich habe kein Übergewicht, ich habe einfach mehr Bauchgefühl.

Thomas on :

Also für die Zigarettenmarke hat es nicht gereicht, aber für die Erkenntnis, dass die Zange aus regionaler Produktion stammt: Bremer Silberwaren-Fabrik :-D

Sebastian Semiller on :

Der mann am Fenster raucht selbstgedrehte. Aber in der Reflexion von seinen Brillengläser konnte ich erkennen, das Björn grade wieder von nem LD heimgesucht wird, Gang 4, Reihe 12 bei den Vodka-Flaschen...

Nicht der Andere on :

Von wegen Ranzoomen und Scharfstellen. Mach doch die Foddos mal'n bißchen größer. VGA is over, hehe.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options