Skip to content

Mineralwasser-Hamsterkauf?

Coronabedingter Hamsterkauf oder ist das vielleicht doch einfach nur der tägliche Bedarf für die durchschnittliche Familie mit 1,5 Kindern in dieser Stadt?


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Josef on :

Na was wohl. Es wird ja sogar offiziell empfohlen, ganz schön viel Wasser pro Person zu bevorraten. Macht nur kaum einer normalerweise.

Nicht der Andere on :

Ohne Flaschenwasser werden wir alle verdursten müssen, während wir händewaschen, duschen, geschirrspülen, wäschewaschen und klospülen.

joe random on :

Hey Björn,

ist dir eigentlich klar was du mit deinen Postings heute befeuerst?

Ich verstehe total, dass es in einer normalen Situation lustig ist, solche Anekdoten zu dokumentieren, und dass man irgendwo auch ein Ventil für den aktuellen Wahnsinn braucht - aber es sind genug Menschen verunsichert, dass ich das nicht für so sonderlich durchdacht halte.

Anonymous on :

Björn ist da noch harmlos.

Unsere lokale Tageszeitung mit einer Auflage von ca. 200.000 titelt heute mit "Heute, 24 Uhr, Sachsen macht dicht".

Da soll man ernsthaft nicht in den Hamsterkaufmodus verfallen?

Dabei schließen lediglich Vergnügungsbetriebe, öffentliche Einrichtungen usw. und Lebensmittelmärkte bleiben explizit geöffnet.

Ich bin gespannt, was heute in den Geschäften los ist... eigentlich will ich es gar nicht wissen.

john doe on :

laut Politik gibt es keine Knappheit an Lebensmitteln und Klopapier, alle anderen Nachrichten dazu seien nur fake news!

Somit kein Grund jetzt einzukaufen, auch Ausgangssperren gibt es bisher nicht, nur geänderte Öffnungszeiten für Lebensmittelgeschäfte

mastacheata on :

Naja, die Öffnungszeiten sollen ja ausgeweitet und nicht eingeschränkt werden. Das würde ich jetzt nicht unbedingt als Auslöser für Panik sehen.

Also außer in Bayern, die könnten das vielleicht misinterpretieren und diesen Verfall der Sitten als Vorzeichen für die Ankunft des Antichristen sehen wenn Ihr Bundesland auf einmal Ladenöffnung nach 18 Uhr und an Sonntagen erlaubt.

Theo on :

Wir - auch in Bayern - haben die Öffnungszeiten eher etwas eingeschränkt, denn einige Mitarbeiter müssen wegen der Schulschließungen daheim bleiben und immer wieder mal muss jemand für ein paar Tage in Isolation auf sein Testergebnis warten, weil in seinem Umfeld jemand unter Corona-Verdach steht. Die verbleibenden Mitarbeiter sollen darunter nicht unnötig leiden. Klappt bisher gut, Ware ist ausreichend da und abgesehen vom Montag Morgen ist mehr oder weniger normaler Betrieb.

Wuffduff on :

Es gibt auch wirklich keine Knappheit - das Problem ist nur, dass die ausreichende Ware durch diverse Hamster sehr ungleich verteilt wird - zu Lasten der Mitmenschen.

Raoul on :

Hundert Liter Wasser - reicht bei ner fünfköpfigen Familie auch nur 10 Tage (wenn alle regelmäßig stilles Wasser trinken).

Hamster on :

Ich habe schon seit -zig Jahren immer einen beachtlichen Vorrat an lang haltbaren Lebensmitteln (Essig, Öl, Konserven, Nudeln usw.), Putzmittel, Waschmittel, Körperpflegeartikel und natürlich auch Klopapier. Dieser Vorrat wird dann 1-2 mal im Jahr wieder aufgefüllt. Nicht aus Angst vor Krisen. Vielmehr aus Bequemlichkeit. Dann muss ich beim wöchentlichen Einkauf nicht an solche Artikel denken und kann ganz gelassen nur die frischen Artikel einkaufen. Und gerade jetzt in der Krise muss ich keine Hamsterkäufe machen.
Übrigens, auf E-Bay gibts noch tonnenweise Klopapier, wer noch keins hat.

John Doe on :

Wenn man schon Wasser in größeren Mengen lagern möchte sollte man dies schon in Glasflaschen kaufen, denn diese sind trotz Aufdruck unbegrenzt haltbar.

Die PET-Flaschen hingegen sind maximal sechs Monate haltbar. DIe entsprechenden Probleme sind ja bekannt.

Mal ganz davon abgesehen, dass Mineralwasser aus PET eh egelhaft schmeckt.

Santino on :

Wieso unterbindest du diese Hamsterkäufe nicht?

Gier?

Anonymous on :

Gier ist nicht wirklich ein Argument.

Ob Björn nun alles an einen verkauft oder jedem Kunden nur einen Pack überlässt, der Umsatz ist in beiden Fällen gleich.

Das Geschleppe von dem Wasser könnte man sich auch sparen, in dem man sich einfach 10 Packen diverser Teesorten kauft und diese mit Leitungswasser aufkocht.

Schon hat man Wasser mit Geschmack und ohne Plastik.

Marco on :

So ähnlich sieht mein normaler (also weder Corona- noch Hamster-) Wasserkauf auch aus. Und zwar im Zweipersonenhaushalt. Beide trinken viel Wasser und ich habe keine Lust, jede Woche Wasser kaufen zu gehen.

Allerdings überlege ich gerade jetzt, den Wasservorrat vielleicht lieber zwischendurch mal aufzufüllen, also etwas häufiger kleinere Mengen zu kaufen.

Tim aus Baden on :

Seid ihr Plastikflaschenfetischisten? Die Plörre aus den PET-Pullen unterbietet geschmacklich locker die "schlechteren" Bad Leitungsheimer.

Ruebezahl on :

Hier ein Video zur aktuellen Lage beim Klopapier-Nachschub:

https://youtu.be/wA4KS546rZo

Es wird also knapp!

Matthiasausk on :

Ich habe Wein in grösseren Mengen bestellt.
Wenn's soweit kommt, dass es bei anderen ans Hamsterwasser geht, trinke ich ganz sicher kein Wasser mehr.

Ronny on :

So viel ist das gar nicht wenn man sich so die Empfehlungen anschaut.
Ich sehe da 10 Packungen x 6 Flaschen x 1,5l/Flasche = 90 Liter
Reicht nicht mal 2 Wochen für die statistische Familie mit 1,5 Kindern.

Wenn ich einkaufen gehe dann kaufe ich gerade bei Getränken auch große Mengen denn dann muss ich nur einmal schleppen und hab dann Ruhe.

Französin on :

In Frankreich ganz normales Kontingent beim Einkauf und nicht aussergewöhnlich. Wegen der schlechten Wasserqualität aus dem Wasserhahn. Jetzt zu Coronazeiten dort aber auch extremer und es wird jetzt gehamstert und das drei bis vierfache dieser für Franzosen normalen Menge. Die Wagen sind dort auch tiefer. Trotz Grenzschließung ect tummeln sie sich nun auf der deutschen Seite in den Läden und umgehen die Kontrollen durch Fahrten über kleinere Grenzübergänge. Die nun mit Sperren versehen werden sollen. Die Grenzgänge zum Arbeiten werden teilweise von den deutschen Arbeitgebern freigestellt, wohnen ja einige Deutsche drüben.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options