Skip to content

Bake-Off-Modul beim Quickshop

Von den Bake-Off-Modulen in Findorff hatten wir irgendwann mal drei Stück gekauft, aber immer nur zwei verwendet. Das dritte stand nun seit Jahren im Keller / Lager des Marktes.

Im Rahmen der Auflösung des Ladens geht bis auf ein paar bestimmt Dinge (wie zum Beispiel die gesamte Kassen- und IT-Technik) die gesamte Einrichtung in Bausch und Bogen an einen Schrotti über, der mit gebrauchten Ladeneinrichtungen handelt. Was zu entsorgen ist, entsorgt er, was zu verwerten ist, verkauft er. Dafür hat er die Arbeit, alles abzubauen, auszuräumen und eben auch zu entsorgen. Teilweise natürlich entsprechend fachgerecht, wie zum Beispiel bei den alten Kühlanlagen. An die reine Ladeneinrichtung geht es natürlich erst ab Mitte Mai, aber was meint ihr wohl, wieso die Lagerräume im Keller schon leer sind? Eben. Dort stand eben auch bis vor einer Weile das besagte Brotregalteil.

Seit ein paar Monaten ist die Delmenhorster Innenstadt um einen begehbaren Kiosk reicher. Aufgrund der exponierten Lage am Rande der Fußgängerzone komme ich häufiger mal mit dem Fahrrad an dem Laden vorbei und seit kurzer Zeit fällt mir hinterm Schaufenster ein einzelnes Bake-Off-Modul auf, dessen Design mir erstaunlich bekannt vorkommt. Mir hatten sie die Dinger damals zwar nicht als Einzelstücke verkauft, aber so häufig sind diese Regale nun auch nicht.

Antwort vom Schrotti: "Ja, das habe ich nach Delmenhorst verkauft, ich kenne da einen, der so einen größeren Kiosk in der Innenstadt betreibt."

Alles klar, das Ding ist "meins". Da bin ich aber mal gespannt, wie lange auf diese Weise die Erinnerung an Findorff bleiben wird. Seufz …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Anonymous on :

Ich will nichts zu den Gerüchten sagen, das tut hier ja auch nichts zur Sache, aber natürlich die bestätigen die meine Meinung voll.

Bäh.

Karl on :

Schrottquickshop, Gerüchte über den Betreiber ... die gewohnt charmante Meinungsmache.

Die Dinger stehen doch allein in den Aufbäckern der Fußgängerzonen landauf, landab zuhauf herum.

kritischer Beobachter on :

Solange du nicht auch deinen instantkaffee dort wiederfindet, ist doch alles gut!

kritischer Beobachter on :

Solange du nicht auch deinen instantkaffee dort wiederfindet, ist doch alles gut!

Michi on :

Was hat dir der Betreiber denn getan?

Wut, weil sich der Verwerter erdreistet, neben seiner Arbeit auch Umsatz zu erzielen? Oder weil die Schütten im Gegensatz zu Findorff unweltgerecht doch noch verwendet werden?

Tom on :

Huch ? Ich lese da was ganz anderes raus..

Er hat seine nicht mehr benötigten Sachen an einen:
Schrotthändler / Schrottverwerter / kurz umgangssprachlich Schroti vermacht / verkauft.

Dieser war nun so pfiffig und hat das Zeug nicht zum Metallhändler gebracht, sondern an einen Kioskbetreiber weiter verkauft.

Herr H. fährt nun häufiger am besagtem Kiosk vorbei und wird wehmütig an seine Filiale Findorf erinnert.

Da ist nichts abwertendes / despektierliches dran.

Oder ?

Antje Faber on :

So sehe ich das auch.
Björn schreibt ja auch:
> Was zu entsorgen ist, entsorgt er, was zu verwerten ist, verkauft er.

Ein Regal, das ungenutzt im Keller rumstand ist ja in der Regen noch zu verwerten. Und nun stehts halt in Delmenhorst.

Anonymous on :

Der Beitrag wurde nach der massiven Kritik geändert und dabei auch ein paar Kommentare gelöscht.

Hugo der Harte on :

QUOTE:
Da ist nichts abwertendes / despektierliches dran.
Natürlich nicht. Aber die hier versammelte Trollbande stürzt sich trotzdem dankbar darauf.

Nicht der Andere on :

Ist der Blogbeitrag editiert oder was? Im jetzt vorhandenen sehe ich jedenfalls keine Abwertung, Meinungsmache, Schrottquickshop, Betreibergerüchte oder sonstwie Negatives. Anyone?

Mitja on :

Wurde er, ja.

Nicht der Andere on :

Ah, danke. Das erklärt natürlich Auseindersetzung und Missverständnisse.

Asdorfer on :

Ich sage es mal so: Für Websites wie diesen Blog lohnt es sich, eine der Möglichkeiten zu nutzen, ohne manuellen Anstoß Seitenabbilder zu speichern ;-)
Ist oft interessanter als das am Ende durcheditierte Ergebnis an Post + Kommentaren.

Raoul on :

QUOTE:
aber was meint ihr wohl, wieso die Lagerräume im Keller schon leer sind?


Ahaaaa! Das heißt, es handelte sich dabei um gar keinen plötzlichen Anfall von Aufräumbeflissenheit! :'(

Benjamin on :

Cooler move, dem Artikel noch mal zu überarbeiten, finde es bemerkenswert wenn Menschen auf Kritik reagieren und dann auch umsteuern. Chapeau!

Hugo der Harte on :

Uncool ist es aber, die Änderungen kommentarlos durchzuführen, sodass die Kommentare der User hier nicht mehr zum Beitrag des Chefs passen.

JaBr on :

Und was machst du mit dem dortigen Leergutautomat? Nimmst du den mit als Zweitgerät in deinen Hauptmarkt oder geht der auch weg? :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options