Skip to content

Drahtbügelklorollenhalter

Da meine Aufenthalte auf der Damentoilette eher selten sind, war mir dieses Meisterwerk, so es dort schon länger hängen sollte, bislang noch nicht aufgefallen. Die Toilettenpapierhalterung ist kaputt, bzw. gar nicht mehr vorhanden, und jemand hat aus einem Drahtbügel und etwas Klebeband eine neue Halterung gebastelt. Ich schwanke noch irgendwo zwischen bescheuert und genial.

Aber zugegebenermaßen habe ich eine Weile überlegt, ob ich das Kunstwerk hier nicht als neuen Shop-Art-Teil mit ins Blog aufnehmen soll. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

TOMRA on :

Genial natürlich:
das kann man in irgendwelche Design oder Hipster Läden, sowie bei Dawanda/Etsy bestimmt für gutes Geld verkaufen als regionales in Deutschland handgemachtes nachhaltiges Upcyling!

Börnd on :

Genial und lösungsorientiert.

Vielleicht warst du da gerade im Urlaub und konntest halt nicht gefragt werden.

Gast on :

Eindeutig genial! :-)

Als Variation könnte man den Halter auch mit dem Haken nach oben drehen und an einem Haken oder Rohr aufhängen. Dann spart man sich das Klebeband...

Klopapiernutzer on :

Bei dem Design gehört aber eine Rolle aus Recyclingpapier (braun, hart, einlagig) dazu.

Hans on :

Wie sehen die Toiletten generell so aus?

TOMRA on :

Seit der Modernisierung vielleicht so? ;-)
https://amp-autobild-de.cdn.ampproject.org/i/s/amp.autobild.de/ir_img/2/4/2/0/1/6/1/Millionen-Klo-mit-Golf-R-geklaut-560x373-e4d06c99602e9b17.jpg

Hendrik on :

Nach dem Bild eher so https://s17.directupload.net/images/191011/gt6escub.jpg

Björn Harste on :

Nach knapp vier Wochen schlug der Entzug durch? :-)

Ich höre noch die Worte … "Keine Angst, das war auch der letzte meiner Kommentare."

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options