Skip to content

Und abends mit Beleuchtung …

… und tagsüber am frühen Abend auch, zumindest für dieses Foto.

Übrigens: Aufgrund der heldenhaften Installation der Dämmerungsschalter, die sich nämlich nicht nur in problemlos erreichbarer Höhe, sondern vor allem auch im Licht der geschalteten Leuchten befinden, verwandelte sich gestern die gesamte Beleuchtung inklusive der Außenwerbeanlage an der Hauptstraße in ein riesiges Blinklicht. Bis das korrigiert ist, bleibt das Licht nun erst mal dauerhaft an. Seufz …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Pascal on :

Hysterese lautet das Zauberwort

Hagen on :

As-tro-uhr. Ach so, hatten damals ja schon genug angeraten. Ein bockiges Kind muss fühlen.

Theo on :

Für diesen Zweck halte ich sowas nach wie vor für ungeeignet. Der Dämmerungsschalter kann auch auf dunkle Perioden tagsüber reagieren, der Astrouhr ist das egal. Die sagt: "Jetzt müsste es hell sein!" und tut nichts. Wobei ich Bewegungsmelder für die Hofbeleuchtung noch praktischer fände. Erstens weniger unnötiges Licht nachts (was Tiere wie Menschen stört), zweitens fällt dann viel mehr auf, wenn sich da hinten nachts jemand rumtreibt...

wupme on :

Ist quatsch mit soße.

Dämmerungsschalter RICHTIG montiert sind weniger herumgefummel.

Auch wenn es mal um 13 Uhr bewölkt ist reagieren die. Man muss nicht jeden Scheiß installieren nur weil er existiert.

Hendrick on :

+ 1

Exakt so ist es.

Nicht der Andere on :

Das ist doch nunmal wirklich vollkommener Quatsch, die Hofbeleuchtung und die Straßenwerbung zusammen zu schalten. Da könntest du dann auch gleich die Beleuchtung des Damenklos und die Garagenbeleuchtung zuhause an denselben Schalter mit dranhängen.

Ideen muss man nicht nur haben, sondern auch verwerfen können, hehe.

wupme on :

Die sind nicht zusammen geschaltet.

Nicht der Andere on :

Achja, stimmt, tut mir leid.

Würde man den Dämmerungsschalter für die Straßenwerbung dann nicht auch an der Straßenseite anbringen? Die Straßenfront hat ja Morgensonne, der Hof aber Abendsonne. Oder macht das keinen (nennenswerten) Unterschied?

wupme on :

Benutz doch zur Abwechslung einfach mal dein Gehirn.

Nicht der Andere on :

Ich fremdnutze lieber deins. Schon weil das meinem himmelhochjauchzend überlegen ist und meins sich dann noch ein wenig mehr gechillt zurücklehnen kann.

Illner on :

Aber dem Vernehmen nach nebeneinander angebracht und gleichartig justiert. Hohl.

wupme on :

Ja da bist hohl, da stimme ich zu.

Warum das so getan wurde hat er erklärt. Gehirn benutzen mein lieber!

SPages on :

Zwei Dämmerungsschalter = zwei getrennte Kreise (hat Björn auch schon geschrieben, aber Fakten interessieren dich ja nicht so ...)

Bringt aber nix wenn beide nicht so wirklich funktionieren.

Nicht der Andere on :

Wenn mich Fakten nicht so interessieren, dann interessieren dich Nichtunterstellungen nicht so. d-:=

Ich bitte um Verzeihung, daß ich das vergessen und auch nicht in den anderen Beiträgen diesbezüglich recherchiert hatte.

dancingman on :

Aber KNX wollte er auch nicht. ;-)

Hermann Paschulke on :

@Björn Harste
Warum lässt du es nicht blinken? Auffälligere Außenwerbung bei halben Stromverbrauch sind für dich und die Umwelt gut. :-D

Klodeckel on :

Wen soll er denn da als Neukunden gewinnen mit dem Geblinke? Die Moscheebesucher, mit denen er seit Jahren über Kreuz ist?

name on :

Unter Umständen könnte das die Situation entschärfen, und ihre Meinung ändern.

Georg on :

Er betreibt doch keinen Kiosk oder einen E-Zigarettenshop :-D :-D

Josef on :

Du hast Recht. Diese oder ähnlich seriöse gebraucht-Handyläden leisten es sich tatsächlich, das Schaufenster stroboskopartig ihre Auslagen zu beleuchten- mit den billigsten kaltweißen Lichterketten aus dem Chinesen-eBay.
Schrecklich. Vor allem für Leute mit einer Wohnung gegenüber.

Metoo on :

Klarer Fall fuer „wmdeb.de“ :-P

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options