Skip to content

Fleischkühlregal mit Preisauszeichnung

So sieht unser Fleischkühlregal übrigens mit Preisschildern aus. Im täglichen Wechsel gibt es nunmal die unvermeidlichen handelsüblichen Sortimentslücken, aber im Großen und Ganzen hat das Regal durch die Neugestaltung erheblich gewonnen:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Muzzle3D on :

Mit Restekiste

Björn Harste on :

Nein. In der grünen Kiste befindet sich Mett in nicht stapelbaren Packungen, die wir nur in einem Beutel bekommen und kaum schön platzieren können.

SPages on :

Hast du keine kühlpflichtigen Rest oder platzierst du diese Sortentreu?

Philmax on :

Warum wird das Fleisch nicht mit der Oberseite nach vorne ins Regal gestellt, wie man es von vielen anderen Läden mit solchen Kühlschränken kennt?

Das sieht doch viel ansprechender aus.

TOMRA on :

Mit den vakuumierten Sachen sollte es gehen, aber bei den Schalen rutscht doch alles unschön an die Unterkante.

Mitleser on :

In vielen anderen Läden....?

Ich kenne nur die oben im Bild gezeigte Variante. Weder mein Kaufland, noch mein Lidl, Rewe, Aldi oder Norma stellen das auf eine der Kanten...

wupme on :

Nein es sieht scheiße aus.

Chris aus Nordbaden on :

Mimimimimimi...

Nordharzer on :

Das Frischfleisch so zu stapeln ist Absicht. Wenn die Verpackung auf der schmalen Seite stehen sieht der Kunde wie sich das Wasser aus dem Fleisch unten sammelt. Bei dieser Art der Präsentation wird mehr Wasser in der saugfähigen Unterlage gebunden und auch die Ware wird nicht so zermascht präsentiert.

Tanya on :

Dein Google-Ladenprofil zeigt viele alte Außenbilder und wenig aktuelle Innenfotos.

Hast du vor, das mal zu aktualisieren? Es wäre sicher auch nicht schlecht, wenn Interessenten so einen Überblick über das Warensortiment hätten.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options