Skip to content

Der neue Blumenwagen

Ist ja heute wie Weihnachten: Der Anfang Februar bestellte Blumenwagen wurde kurz nach den Holzkisten ebenfalls geliefert.

Wir haben leider nicht so viel Ware da, um den Wagen komplett zu bestücken und auch der Platz in der Gemüseabteilung ist nicht so optimal, aber erst mal steht das Blühgemüse da ganz gut, bis wir einen besseren Ort haben. Der schwebt mir zwar auch schon vor, jedoch steht dort derzeit noch etwas anderes herum.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

naja on :

Oder lass ihn da stehen und nutz ihn auch für Frischkräuter.

Specht on :

Leere Eimer und ein "Aufbau" in Form lose gestapelter Paletten und Transportkisten? :-O Da stören Werbe-Eis-Mülleimer, Fliesen unterschiedlichen Gilbs und das Sämereien-Dauerprovisorium schon gar nicht mehr...

Ehrlich mal, wozu der Umbau, wenn es nach wie vor so chaotisch aussieht?

Björn Harste on :

Lieber Specht oder wie du dich an den anderen Tagen so nennst: Dass du ausnahmslos alles negativ siehst, scheint ein persönliches Problem zu sein. Dennoch habe ich ja auch in dir einen weiteren treuen Leser gefunden, der täglich hier reinschaut und offenbar sehr gerne mitverfolgt, was bei uns so passiert. So schlecht kann das also alles gar nicht sein hier. :-)

Tante Erna on :

Hier ist er wahrscheinlich gelandet, weil er woanders keine Beachtung mehr findet. Das geht dann ein paar Wochen/Monate so und dann zieht er weiter, um andere anzupöbeln.
Man muss da ein gewisses Verständnis haben. Wer täglich teuer erstandene Penisverlängerungskapseln in sich reinstopft und kein Resultat verzeichnet, der ist natürlich extrem gefrustet.

Sieben on :

Naja, so unrecht hat er nicht. Andererseits sagst du ja auch nicht, dass du einen top modernen Laden mit perfekter Edeka Branding Ausstattung hast.
Und dass er hier mit liest, sagt ja auch nicht aus, dass er mitliest weil er den Laden top modern findet. Es sind halt die Abläufe, Kuriositäten, Probleme und der Blick hinter die Kullissen, die den Blog (für mich) interessant machen.
Und ich würde solche Kritik nicht als Getrolle sehen, sondern als super Möglichkeit ungefilterte Meinung zu erhalten. Ansonsten wirst du sicherlich eher in deinem Umfeld (MAs, Kunden, Freunde) auf „Betriebsblindheit“ stoßen.

Maid. on :

Ohne den Blumenständer sieht das wie eines der Retrobilder aus. Gibt es zum neuen Wandgemüseregal nicht auch entsprechende Gegenstücke?

Tim on :

Meinst du die trashigen Holzkörbe?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options