Skip to content

Onlineshopbilderleichen

In den Anfängen des Onlineshops war ich ja mal ganz motiviert dabei, das Projekt "Lebensmittel online bestellen" vorwärts zu bringen. So suchte ich mir damals aus allen möglichen (ungekühlt haltbaren) Warengruppen Artikel raus und hatte sie schon im Shop eingepflegt. (Auf dem Screenshot seht ihr einen kleinen Ausschnitt aus dieser Bilddatenbank. Es war wirklich von allem etwas dabei. Alleine auf diesem Ausschnitt seht ihr Bilder aus dem Bereich Zucker, Teigwaren, Gewürze, Kekse, Pralinen, Puddingpulver, Wurstsnacks und Fertiggerichte.)

In der Praxis hat das dann aber doch nicht richtig funktioniert. Es gibt so unglaublich viele Artikeländerungen im Lebensmitteleinzelhandel, dass es kaum für einen alleine zu überblicken ist. Fast täglich gibt es neue Produkte, andere verschwinden vom Markt, es werden Verpackungen neu gestaltet und Produkte umbenannt, Zutaten und Füllmengen verändert, Preise sowieso usw. Das, was hier im Markt schon kaum tagesaktuell zu pflegen ist, auch noch im Onlineshop zu spiegeln, war für mich ein Ding der Unmöglichkeit.

Ich werde mich jetzt darum bemühen, die Picas-Reste irgendwie unters Volk zu werfen und dann werde ich voraussichtlich mit Onlinehandel in Eigenregie nichts mehr zu tun haben wollen.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Andi on :

Es gibt immer noch Picas-Reste? Das liegt doch schon gefühlte 10 Jahre zurück ... :-O

Horst-Kevin on :

Inzwischen gibt es sogar eine Halle dafür.

Ulf on :

Und wie machen das andere kleine Edeka-Märkte dann mit ihrem Online-Shop?
Nur mal ein paar Beispiele:

https://www.edeka24.de/ (Mist reingefallen, der wird direkt von Edeka Südwest betrieben)

https://www.edeka-shops.de/ (Betreiber ist Edeka Minden-Hannover, ich kann zwischen Abholung in einigen Märkten bzw. Lieferung wählen. Da muß es also eine fertige Lösung geben, an der Björn ggf. teilnehmen kann, sofern er Interesse hat und es sich auch finanziell lohnt. In Bremen nimmt Edeka Jastrebow teil)

https://www.edekanord-shop.de/ (gleiches Prinzip wie bei Edeka Minden-Hannover)

Hajo on :

Jastrebow hat übrigens ein ziemlich schickes Logo und einen gelungenen Markenauftritt.

Philipp on :

Die Lösung von Nord war eine regionale Lösung, die mittlerweile an die Zentrale gegangen ist und Stück für Stück weiter ausgerollt wird. Man kann sich dann aufschalten lassen und so bekommt man ein System, was zum Beispiel aktuelle Bilder etc. sicherstellt.

Andreas on :

Herr Harste kocht aber liebert sein eigenes Süppchen, anstatt auf bewährte Lösungen zurückzugreifen.

Diana on :

Und erwartungsgemäß nicht immer mit Erfolg ;-)

Philipp on :

Ohh nein, Du musst doch bald bei OLIVIA mit aufspringen. Wenn Minden-Hannover das denn übernimmt

Franky on :

Gab es denn damals Backmischungen?

TOMRA on :

Vielleicht sind noch welche für Hundekuchen übrig. ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options