Skip to content

Kopie von der Kopie von der Kopie

Irgendwann hatte mal die Kollegin unsere Kopiervorlage für die Bio-Bestellung bei einem regionalen Großhändler ebenfalls für ihre Bestellung verwendet. Seit dem wird immer die Kopie von der Kopie verwendet. Mal gucken, wie lange man das Spielchen treiben kann. Irgendwann müssten sich ja mal die Kolleginnen beschweren, weil sie die klein gedruckten Texte mit den Artikelnamen überhaupt nicht mehr lesen können. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Santino on :

Nen alten Brother HL-1230 mit Parallelcard an die Kiste und ihr druckt ca. 17.000 Seiten mit einer 17,- Patrone.

So halten wirs hier.

igel on :

So eine Kopie der Kopie der Kopie ... ist doch in jeder Firma zu finden.

Maik on :

In Unternehmen vor 25 Jahren mit MA-Stamm ü55?

Santino on :

Nur da, wo es keine Selbstdisziplin gibt.

Nicht der Andere on :

Lebensmittelbestellungen über's Internet haben sich im Handel bislang nicht durchgesetzt, wie's scheint?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options