Skip to content

Verschwörungstheoretikerin

Eine Kollegin meinte eben zu mir, daß sich ein Kunde und eine Kundin an der Kasse streiten würden. Ich ging nach vorne, da mich solche Situationen immer sehr interessieren. Zum einen möchte ich hier Frieden im Laden haben, zum anderen könnte ja auch möglicherweise ein BE dabei herausspringen. :-)

Die Lage hatte sich inzwischen wieder normalisiert. Eine (Stamm-)Kundin stand etwas verstört in der Nähe des Eingangs und sprach mich an:

Ich stand an der Kasse und hatte meine schwere Tasche auf den Boden gestellt, damit ich in meinem Portemonnaie suchen konnte. Als ich sie wieder aufheben wollte konnte ich nicht, weil der Mann hinter mir stand. Der stand so dicht neben mir, daß ich mich nicht bücken konnte.

Ich hörte aufmerksam zu.

Dann sagte ich ihm daß er bitte etwas Abstand lassen soll, weil ich meine Tasche nicht aufheben kann. Und daraufhin hat er mich laut angemacht, daß ich ja auch woanders einkaufen könne. Ihre Kassierererin hat übrigens nicht einmal versucht, etwas zu schlichten.

John WAYNE. WAYNE's World. WAYNE interessiert das..?

Der hatte so eine beige Jacke an und hat mich in anderen Läden auch schon so bedrängt. Der verfolgt mich. Ich weiß nicht, ob er das bei anderen auch macht.

Bielefeld? Gibt's nicht.

Das ist irgendwas politisches. Der ist aus'm Ostblock.

Wenn Sie den das nächste Mal sehen, sagen Sie mir bitte bescheid.

Ja. Schönen Tag noch.

Jo, tschüß.


Ich schwöre, daß ich mir die Story nicht ausgedacht habe!!!
Die Bacardi-Sache auch nicht.
Die Pärchen-Sache ebenfalls nicht.
Und auch nicht das mit der Telefonkarte.
Diese Frau gibt es wirklich. Ich habe Zeugen!

Trackbacks

Der Shopblogger on : Nougatschokolade

Show preview
Eine Stammkundin (Nicht SIE, aber ähnlich) sprach mich eben an: Die Schokolade, die ich gestern gekauft habe, war angelaufen. Da können Sie aber nichts dafür, ich habe die dann auch bei Penny gekauft und die war auch angelaufen. Da müssen Sie mal durch

Der Shopblogger on : Verfolgungswahn

Show preview
SIE war wieder da. (Genau: Sie, sie, also sie, also wirklich diese Kundin!) Sie kam als einzige Kundin zur Kasse und sprach dort gezielt den Mitarbeiter an. Daraus ergab sich dann folgender Dialog: Ich war gestern bei Dodenhof und wurde belästigt. Da

Der Shopblogger on : Körperverletzung

Show preview
Eine Kollegin kam direkt von der Kasse zu mir, war sichtlich irritiert und sprach mich ganz besorgt an: An der Kasse war eben eine Kundin, die die ganze Zeit etwas von "Körperverletzung" und "Sie zeigt uns alle an." erzählt hat. Worum es ging? Keine Ah

Der Shopblogger on : T-Shirt

Show preview
Aus einigen Metern Entfernung bekam ich eben flüchtig eine kleine Auseinandersetzung zwischen meiner Kassiererin und einer Stammkundin mittleren Alters mit. Die Kundin stand an der Kasse, hatte zwar nichts gekauft, trug aber ein T-Shirt in der Hand und

Der Shopblogger on : Teaser

Show preview
SIE war wieder da. (Ja, sie sie, sie, sie, sie und sie ist gemeint...) Später mehr. Ich habe gerade etwas wenig Zeit.

Comments

Display comments as Linear | Threaded

emcee on :

oh mein gott...

Andre H on :

Genau mein Gedanke.

Sachen gibt's, die gibt's garnich...

*mich an den Kopf fass* Dieser Schmerz...

@Björn: Weis sie doch mal darauf hin, dass sie doch garnich mehr bei dir einkaufen wollte? Würde mich schon interessieren, was sie dazu dann sagen würde...

Martin2 on :

die frau ist der hammer = )

Michael Fuchs on :

Habe ich das jetzt richtig verstanden? Diese Kundin und die drei anderen Nervensä...Kundinnen sind die gleiche Person?
Vielleicht doch mal dem zuständigen Krankenhaus einen Tipp geben...

Anonymous on :

SIE war wieder da?

Sag ihr beim nächsten Besuch, daß mehrfach merkwürdige Typen nach ihr gefragt hätten, in schwarzen Anzügen, mit Sonnenbrillen und russischem Akzent.

Jürgen on :

Und wegen der Frau müssen wir jetzt alle kursiv schreiben... ;-)

Olav on :

Nun beginnnen wir irgendeine Form von Krankheit zu vermuten und machen uns mitnichten lustig. Immer d'ran denken, wie schnell es einen selbst treffen kann.

emcee on :

das soll eine krankheit sein?

kalli on :

ach, die hat sicher vor einiger zeit den shopblogger entdeckt und amüsiert sich kräftig über die kommentare und ihr regelmäßiges erscheinen im blog

Martin2 on :

die krankheit nennt sich rentner ;-)

icewind on :

> Das ist irgendwas politisches. Der ist aus'm Ostblock.

LOL ;-)

eizark on :

@icewind: das gleiche habe ich mir auch gerade gedacht :-)

die frau ist wirklich der hammer...

ToBa on :

Du solltest ihr nen Gutschein spendieren. Soviel Content, wie sie hier generiert, das sollte dir was wert sein ;-)

Markus Gansterer on :

beim zivildienst beim rk hatte ich auch so eine patientin. die nachbarn beobachten sie mit versteckten videokameras, schicken ihr strahln hinüber die risse in ihr haus machen (das ihr seliger mann ja erst 1973 renoviert hat, also woher sonst die risse???), überall haben die nachbarn drähte und magnete mit denen sie ihr unheil bringen.
die krönung war, als sie mich in ein versperrtes zimmer geführt hat. dort sei ein bild aus einem bilderrahmen verschwunden, obwohl das zimmer doch immer abgesperrt ist. da schleicht sich immer jemand ein bei ihr.
außerdem kommen vom kirchturm geheime lichtsignale runter.
unnötig zu sagen, das die frau allein lebte und niemanden zum reden hatte.

DieAnni on :

Bin entsetzt. Das Beste ist ja, wenn es einen mal "selbst erwischt", dass man es nicht mehr merkt. Ein Prost auf Alzheimer. Täglich neue Freunde ...

Kyu on :

Das ist so nicht ganz richtig. Wenn Alzheimer beginnt, merken die Betroffenen sehr wohl, dass etwas mit ihnen vorgeht. Einer meiner Nachbarn ist im Anfangsstadium (kann man das so sagen?) und der hat eine unsägliche Angst, weil er genau merkt, was passiert.

Er hat Angst davor, was mal aus ihm wird, was aus seiner Frau wird (beide über 80, leben allein in einer kleinen Wohnung). Noch erkennt er mich, aber er spaziert immer öfter herum, ohne zu wissen, wohin. Und ich kann nichts für die beiden tun, das ist das schlimmste.

MatzeNr2000 on :

Just because you're paranoid, it doesn't mean that they're NOT after you...

Spaß beiseite: War's wirklich wieder ein- und dieselbe Kundin? Sprech' sie doch einmal auf all die bisherigen Geschichten an und frag sie, warum sie denn immer noch in deinen Laden kommt. Irgendwie muss sie sich ja bei dir heimisch fühlen ;-)

Christian on :

Die arme Frau scheint ernstahfte psychische Probleme zu haben. Ist also kein Grund zur Belustigung. Das kommt oft in den Wechseljahren vor durch die Hormunumstellung und kann oft gut behandelt werden ...

simoench on :

Wenn es nur ein Tick ist (manche Menschen ticken halt anders) ist es ja ganz lustig oder höchstens nervig, aber wenn die Dame eine ausgewachsene Psychose (Verfolgungswahn/Stimmen hören/o.a.) hat und das noch kein Arzt gemerkt hat wird's schon schwierig. Man kann ja auch keinem Kunden sagen: "Komm, geh ma zum Doktor, du bist ja total bekloppt!" ... oder so.
Keine einfache Situation als Mitmensch.

Londo on :

Hmm....man sollte der guten Frau vielleicht mal sagen, dass ein guter Teil dessen, was sie als "Ostblock" bezeichnet, inzwischen Mitglied in der EU ist. Und dass Sowjetunion und DDR nicht mehr existieren.

Aber wenn das wirklich in allen Fällen (auch in den verlinkten) dieselbe Kundin war, dann hat sie schwer einen an der Klatsche.

Nils+Hitze on :

Die kommt bestimmt aus Bielefeld nicht war Björn.

Und wir alle wissen ja was es mit Bielefeld auf sich hat.

Mach mal Fotos von ihr demnächst.

cabi on :

Hey! Vorsicht! ;-)
ICH muß in Bielefeld wohnen ...

Wenn alle Welt auf Bielefeld rumhackt bekomme ich noch Depressionen und muß meine Mohnbrötchen umtauschen ...

:-D

Nils+Hitze on :

Wir hacken nicht auf Bielefeld rum. Das würden SIE ja garnicht zulassen. Huahahaha ..

Peter the man without hair on :

Die Wahrheit liegt irgendwo da draussen!

rollinger on :

hahahaha Beitrag und comments wieder sehr gelungen.

Simone on :

Ich finde diese BielefeldWitze nicht lustig... Das ist der Nabel der Welt *fest dran glaub*
Und ja ich werde hier auch festgehalten, aber eigentlich bin ich ja freiwillig hier *kopfkratz*

P.S.: ich komme aus dem *OstBlock* :-) eigentlich, irgendwie... oder so *grins*

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options