Skip to content

EIN Aggregat für den Keller

Das ist übrigens eines der Kältemaschinen mit Wärmetauscher für die Kühlräume. Zwei dieser Aggregate kommen in den Maschinenraum neben die Pumpenstation. Darüber werden zukünftig MoPro- und Tiefkühlraum versorgt. Im direkten Kreislauf mit klassischem Kältemittel in Kupferleitungen, der Rest geht dann über einen Wärmetauscher in den Solekreislauf und über den Rückkühler raus.

So ein Teil ca. 1,5m lang und ungefähr 250kg schwer:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Bernd on :

@Björn
Ich habe ein paar Fragen. Vielleicht greifst du davon was auf, vielleicht habe ich auch irgendwo einen Beitrag übersehen, wo das schon beantwortet worden ist.

Hat das lange MoPro-Regal vorne Rollos um in der Nacht Strom zu sparen?

Ist es richtig, dass das Kühlsystem das MoPro-Regal und den TK-Raum versorgt und die Sydney-Truhen wiederum autarke Einzelsysteme sind?

Wie funktioniert das Kühlsystem genau?
Ist das Kühlsystem konsequent redundant ausgeführt oder gibt es gemeinsame Komponenten, die einen Komplettausfall auslösen könnten?

Welches Kältemittel kommt zum Einsatz?
Welche Mengen an Kältemittel und Wasser kommt zum Einsatz?

Wie hoch ist der voraussichtliche Stromverbrauch für das Kältesystem und was verbraucht eine einzelne Sydneytruhe? Tritt voraussichtlich eine Verbesserung zum vorherigen System ein?

Sorry für die vielen Fragen. Aber wann hat man schon die Möglichkeit am Umbau eines Supermarktes teilzunehmen? So gut wie nie, nur dank dir hier im Blog.

Vor Jahren war ich mal in deinem Markt. Du warst gerade nicht da. Sobald ich wieder mal in Bremen bin, werde ich mir das Endergebnis anschauen.

So, und nun wünsche ich dir, dass der Umbau gut vorangeht und keine weiteren Probleme auftreten.

Bernd on :

Kleiner Nachtrag:
Ist der Wasserkreislauf nur mit Wasser gefüllt oder ist es eine Mischung wie z.B. beim Auto?

Bernd on :

@Nachtrag II:
Die Frage mit den Rollos ziehe ich zurück, da sie gerade mit einem anderen Beitrag beantwortet wurde. :-)

Andreas on :

Und wie kommt das Ding in den Keller? Vier Mann, vier Ecken? Wäre dafür immer noch ein recht stattliches Gewicht.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options