Skip to content

Zollbogen

Der regional verwendete Begriff "Klappmeter" beschreibt dieses Werkzeug wohl am ehesten. Klappt man so ein Ding ganz aus und hält es an einem Ende fest, erweckt es jedenfalls keinerlei Assoziationen mehr mit einem Zollstock oder Gliedermaßstab.

Das sind die aus unserem Werkzeugregal. Sind nun mal aus Kunststoff und relativ dünn. Abgesehen von der Wabbeligkeit machen sie aber einen ganz vernünftigen Eindruck, vor allem hab ich schon schlechtere Gelenke gesehen, diese hier rasten fest ein.

Man muss es positiv sehen: Ein Zollstock aus Holz hätte diesen Biegeradius nicht überlebt. :-D


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

TOMRA on :

Besser Spannungsbogen als Klappspaten.

TheK on :

Brechen tun sie so zumindest nicht so schnell. Was die Gelenke angeht, ist das immer etwas zweischneidig… Wenn ich mal eben gucken will, ob irgendwo ein Schrank rein passt, nehme ich lieber den aus Holz, weil die Gelenke leichter gehen – aber wenn ich genau arbeiten muss, ist der aus Kunststoff im Vorteil, weil er eben genau gerade bleibt.

DerK on :

Du meinst es sicher anders herum?

Nicht der Andere on :

Nur noch ein wenig biegsamer, und es wäre ein zerschnittenes und mit Gelenken faltbar gemachtes Maßband. Obwohl man es ja auch einfach zusammenrollen statt falten könnte.

Björn (aber ein anderer) on :

Geeignet für Messungen im Bogenmaß :-)

lj on :

Ich habe den Begriff "Gliedermaßstab" ohnehin nie verstanden. Wenn es wirklich darum ginge wären die Dinger doch höchtsens 50 cm lang.

Basti on :

Hm.. Was denkst du denn dann über Kettenglied? Oder Gliederkette?

Don Joe on :

Ich hatte mal die Idee mir einen wirklich hochwertigen Zollstock von Würth zu gönnen. In der Filiale zeigte man mir deren glasfaserverstärkte Version eines Gliedermaßstabs. Was soll ich sagen, der war genauso flexibel wie der auf Deinem Foto, Björn.
Ich bin mir daher nicht wirklich sicher, ob der aus Deinem Werkzeugregal nun wirklich billig oder sehr hochwertig ist.
Ich habe den von Würth übrigens nicht gekauft.

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.