Skip to content

NYM auf Rollen

Nächste Woche werden wir hier viele Kabel legen müssen, denn sämtliche Kühlmöbel werden jeweils ihre eigene Zuleitung bekommen. Die sieben großen Wandkühlregale haben jeweils eine eigene Drehstrom-Dose und die 12 Tiefkühltruhen jeweils eine eigene Schuko-Steckdose. Dazu kommen noch zwei Zuleitungen für die Lichtsteuerung, also insgesamt 21 Kabel, die im Schnitt wohl rund 25 Meter lang sein werden.

Dafür hat der Elektriker schon mal zwei Trommeln mit 2,5²mm-NYM hier abgeworfen, 3 und 5 Adern, jeweils 500m. Damit werden sie dann am Dienstag den Kälteanlagenbauern vorwegeilen und im Akkord die Steckdosen montieren.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

egal am :

Und die kommen dann auch alle in den Keller an den neuen Schaltschrank?
Und wo liegen die dann im Laden/als Zuleitung zu den Kühlmöbeln?

Ich kann mir das gerade nicht vorstellen.

Honigkuchenpferd am :

Für den Weg durch den Laden wäre es ziemlich naheliegend, den schon seit einiger Zeit kompletten Brüstungskanal zu nutzen ;-)

egal am :

aber der ist doch nur am rand des ladens..

SPages am :

Und da wo es notwendig sein wird an der Decke. Gibt es einen Eintrag dazu.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen