Skip to content

Eingelagert aus Gründen

Ich hab's gestern nur grob im Live-Ticker verfolgt und kenne die Details zum Drama nur vom Hörensagen. Aber in zwei Jahren ist ja wieder die EM. :-D


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Markenbox am :

2:0 = 20% Rabatt auf alle Fanartikel :-)

Bernd am :

20%?
Nicht mal für 90% Rabatt bekommen sie das los.

Muzzle3D am :

Gibt ja nicht nur Fußball. Ich hab letztens gelesen das mehrere Meisterschaften in anderen Sportdisziplinen an Deutschland vergeben worden sind u.a. Handball.

MfG muzzle3d

John Doe am :

Das interessiert aber keine Sau und dazu werden keine derartigen Artikel gekauft

0815 am :

:-D :-D :-D - Wenigstens bist Du ein Freund schneller, sinnvoller Entscheidungen. :-)

Nicht der Andere am :

Im Gegensatz zum WM-Vorrundenaus gab's eine EM-Nichtqualifikation ja schon einma ("Schmach von Tirana"). Insofern kann DM ja darauf bauen, daß jenem Erstling so schnell kein Zweitling folgt.#

Wann ist denn eigentlich der deutsche Nationalfeiertag mit Halligalli, Fähnchenschwenken, Grillen, Feuerwerk, Umzügen und Paraden?

Stefan am :

Es soll durchaus einige Mitbürger geben, die einen gewissen Groll über das Ausscheiden hegen und denen man die Artikel für eine rituelle Feuerbestattung durchaus noch verkaufen könnte. Nur so als Idee.

Nicht der Andere am :

Keine schlechte Idee! Einen schwarzen Trauerrand drum und dann mal versuchsweise wieder herausstellen.

Angelo Murksel am :

Ich glaube, Flaggenverbrennung ist gesetzwidrig.

egal am :

Wenn du das nur zu Hause im kleinen Kreis machst geht das unter Umständen..

in StGB 90a ist nur von in der Öffentlichkeit die Rede.
Aber dann macht es den Leuten sicher auch keinen Spass und dafür dann extra was einkaufen.. ich weiss nicht.und würde auch beim Einlagern bleiben.

Dirk am :

Schere, Klebstoff: Großartige Belgien Fanartikel!

Herr Worfsen am :

Vor allem, wenn man nur "Fan" ist, solange die "eigene" Mannschaft gut spielt. Wenn es die Liga wäre, käme man damit vermutlich abseits des FC Bayern nirgendwo gut an. ;-)

Nicht der Andere am :

Die favorisierte Ligamannschaft sucht man sich ja entweder selbst aus oder "lernt" sie von den Eltern oder anderen Influencern. Meistens ist's ja auch einfach die nächstgelegene Mannschaft einer bestimmten Liga. Hinzu kommt, daß die Ligamannschaft ja auch ein festes, meist nicht allzu fern gelegenes Stadion hat, traditionelle Symbole, Rituale, Erbfeindschaften, Verbundenheiten, Kleidung und so weiter und so fort. Da geht man dann eben durch dick und dünn, außer eben die erwähnten Erfolgsfans des erwähnten Serienmeisters.

Aber in fast allen Fällen ist man ja nicht Fan einer ausgesuchten Nationalmannschaft, sondern eben derjenigen seiner gebürtlichen, abstammenden oder angenommenen Heimat. Das ist dann quasi genetisch bedingt. Wenn man sich für eine Sportart interessiert, dann in der Regel auch für sie Spiele dieser Nationalmannschaft. Die gehört dann zu einem und man gehört zu ihr. Deshalb ist sowas wie "Die Mannschaft" auch ausgesprochener Blödsinn und kontraproduktiv. Eine Nationalmannschaft ist keine Marke, sollte sich nicht hauptsächlich als Wirtschaftsinstrument verstehen und auch nicht in Konkurrenz treten zu ansässigen und sich notwendigerweise individualisierenden und voneinander abgrenzenden Vereinsmannschaften. Und im bei Nationalmannschaften ausschließlichen, internationalen Kontext wirkt ein Auftreten als "Die Mannschaft" dann natürlich doppelt kurios und unsinnig. Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft auch vorher manchmal von ausländischen Kommentaren so genannt wurde und der Begriff dort typisierend wirken mag, so wirkt er im viel wichtigeren Inland eben garnicht so und sogar eher gegenteilig, nämlich hochnäsig als "_DIE_ Mannschaft". Und wenn das Mannschaftliche mal länger nicht wie gewohnt klappt, dann steht man ganz blöd da. Da wäre noch Die Schwarzweißen besser oder vieles andere.

Matze am :

TLDRI
Too long, did't read it.

Marco am :

Auch wenn ich der größte Fußballfan der Welt bin, der jedes Spiel ansieht, und sich auch über Kosovo gegen Gibraltar tierisch freuen kann, werde ich nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft nicht mehr großartig hingehen und schwarz-rot-goldene Fanartikel kaufen.

Theo am :

Habe gerade bei den Albrechts einige Food-Schnäppchen gemacht. Ob die Chips, Gummibärchen, Nudeln usw. jetzt Schwarz-Rot-Gold sind oder nicht, ist meinem Magen ja egal ;-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen