Skip to content

Hallo

Diesen Hinweis hat jemand an unsere Pinnwand gehängt. Leider ist genau der Bereich außerhalb des Sichtfeldes der Kameras gewesen, so dass ich nicht herausfinden konnte, wer dafür verantwortlich war.

Die spannende Frage ist ja, ob es sogar jemand war, der nach dem Aufhängen des Zettels hier auch noch konsequenterweise seinen Einkauf erledigt hat.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Josef on :

Es kann durchaus sein, dass an dem Zettel was dran ist. Aber auch ALDI, LIDL, REWE und dm sind bestimmt keine Waisenknaben.Ob EDEKA besonders schlimm ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

Nur eine Frage sei mir gestattet: Willst Du wirklich wegen sowas die Pinnwand videoüberwachen? Und was willst du machen, wenn es jemand ist, den Du gut kennst oder ein Mitarbeiter?

Peter Geher on :

Das war bestimmt der Klaus :-D

Ulf on :

Warum sollte er nicht seinen Einkauf erledigen? Er kauft ja bei Spar (noch!) und nicht bei Edeka ein :-D

Ausbeutung: Es gibt den Mindestlohn und der Hinweis auf den Süden: Gut, kaufe ich eben nur noch Produkte aus dem Norden, da gibt es ja keine Ausbeutung... Ob Bananen, geernnet auf Spitzbergen, wohl auch schmecken?

Intransparenz: ja stimmt, wir alle wissen nicht, wie hoch der Gewinn von Björn ist, soetwas aber auch...

Pestizideinsatz: Die werden doch mehr oder weniger überall hingesetzt. Bei Eu-Bio/ Demeter usw. ggf. weniger oder gar nicht, da dort die Bedingungen je nach Label schärfer sind.

jakob on :

Der Zettel ruft ja gerade zu Nachfragen im Laden auf. (Und kritischem Konsum, das ist ja nicht Boykott).

Chris_aus_B on :

'Hier ausschneiden und in der Nachbarschaft einwerfen'

Hä ??? :-O


Von wem stammen denn die überdeckten/abgeschnittenen Grüße ?

Jan Reiners on :

Naja , war da nich mal was mit angeblichem Biofleisch? E ist auch nicht anders als die üblichen Ferkelquäler.... Da kauft man besser n überwachtes Bioschwein aufm Land , kost denn aber auch mehr....

Asd on :

Wieso hat der was gegen Schnäppchenpreise? Ich finde die super. :-)

eigentlichegal on :

Meine Güte, da wird aber mit konkreter Kritik der Finger in die Wunde gelegt.
Was genau wird Edeka jetzt vorgeworfen?
unter "Das passt nicht ins Image von Edeka" könnte man ja alles aufzählen, was ein schlechtes Image macht, egal ob es da einen Bezug zu Edeka gibt oder nicht.
Ich ergänze um:
"weinende Kinder, erschossene Hundewelpen, schlechtes Wetter: Das passt nicht ins Image von Edeka"
...oder ist das etwa falsch?
Aber "Hier ausschneiden und in der Nachbarschaft einwerfen" ist wirklich der größte Lacher.
Irgendwer in Björns Nachbarschaft fühlt sich jetzt wie der große Gesellschaftskritiker aller Zeiten, weil er ja was unternommen hat!

Asd on :

Vielleicht hat der auch eher seinen "Einklauf" erledigt. ;-)

Bernd on :

Warum der Zettel nicht auf den Namen EDEKA ein. Der ist im Jahre 2018 wohl die Höhe.

Thomas on :

Der Text ist fleißig aus einem Flugblatt der Christlichen Initiative Romero abgetippt, das neulich einschlägigen Zeitschriften wie Greenpeace Magazin oder Schrot & Korn beilag. Und in dem Flugblatt ging es schon um ziemlich konkrete Vorwürfe, die auch belegt waren. Aber in der o.g. Firm ist das natürlich leichter Unfug.

Benjamin on :

Meinst du diese Kampagne? https://www.ci-romero.de/supermarkt_kampagne/

Alfred on :

Zettel an die Pinwand gehängt, und schnell noch was geklaut.

Georg on :

Gab es doch vor einiger Zeit auch bei Schrot & Korn eine Beilage

http://up.picr.de/32221464qy.jpg

Christian_08 on :

Ich verstehe die Kampagne auch nicht. Sicherlich kann man einiges an manchen Edeka-Produkten kritisieren, aber dann bitte konkret! Und gleiches gilt sicherlich auch für andere Wettbewerber. Also warum hat man sich so gegen Edeka eingeschossen?

Sowohl der Pinnwandzettel als auch die Anzeige überzeugen mich überhaupt nicht. Selbst die in den Kommentaren erwähnten, Internetseite dieser Gruppierung wird da nicht wirklich konkreter. Stattdessen soll man Infomaterial kostenpflichtig bestellen.

Das ist alles andere als seriös!

Kiran on :

Hast du völlig recht. Schade um jeden Baum der für das Papier sein Leben lassen musste.

HACCP on :

"Und gleiches gilt sicherlich auch für andere Wettbewerber. Also warum hat man sich so gegen Edeka eingeschossen?"

Vielleicht, weil Edeka in Deutschland mit Abstand Marktführer im Lebensmittelhandel ist?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options