Skip to content

"Die Sparsamen" Eiskugelbeutel

Neben Vanillemilch, Fischkonserven und unterschiedlichen Fertiggerichten, haben wir im Laufe der Zeit schon die verschiedensten alten Artikel gefunden, die uns aus dem Hohlraum der alten Tengelmann-Regale entgegengefallen sind.

Da die Regale oben offen sind, liegen dort sogar schon Sachen aus unserer Zeit drin, zum Beispiel diese Rollen mit Eiswürfelbeuteln, die mir aufgefallen waren, als wir am vergangenen Sonntag die Weihnachtsdeko aufhängten.

Zwischen unseren alten Regalen schlummern sicherlich noch mehr Schätze, auch aus der Zeit vor meiner Zeit hier. Ich versichere, dass wir die vollständig finden werden, denn sämtliche alten Regale werden im Laufe des nächsten Jahres durch neue ersetzt. Bin jetzt schon gespannt, was da alles auftauchen wird …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Nalo on :

Was machst du mit solchen Sachen? Verkaufen? Abschreiben? Restetisch?

Georg on :

Bin jetzt schon gespannt, was da alles auftauchen wird …




Die schon lange vermisste Fleischfachverkäuferin ;-)

js on :

... oder das Björnsteinzimmer :-D

zaddelns on :

... oder die grüne Blink-LED

kt on :

... oder MH370

DerBanker on :

So Eiskugelbeutel sind gar nicht so schlecht.
Tatsächlich verdunstet(!) Eis, das in offenen Eiswürfelschalen im Gefrierfach steht, mit der Zeit. Braucht man dann kurzfristig Eiswürfel (z.B. medizinisch), hat man wieder keine. Also besser immer so eine Tüte drin liegen haben.

(Noch besser natürlich: gleich Kühlpads.)

Monimon on :

Wenigstens ist das jetzt mal ein Artikel, den man noch guten Gewissens weiterbenutzen kann. (Im Gegensatz zum sagenumwobenen Vanille-Cowboy). Ist doch auch mal was...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options