Skip to content

Daumen drücken

Drückt die Daumen, denn momentan gibt es noch eine 50:50-Chance dafür, dass das überhaupt noch mit den neuen Kassen vor Weihnachten klappt.

Ich wünsche es mir sehr. Trotz des Risikos, vier Tage vor Weihnachten ein neues Kassensystem hier im Markt zu installieren. Die Gefahr eines Ausfalls der alten Kassen ist bedeutend bedrohlicher.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Der Sparsame am :

Lass die alte Kasse noch an einer Kasse dran, falls das neue ausfällt.

Dieter-MZ am :

Oh, der 18.12. kann nicht mehr gehalten werden... :-(

Der Sparsame am :

Dieter, hast du zufälligerweise einen Akkuschrauber daheim?

Der Sparsame am :

Ich hab 'ne Uhr. Geb mir mal bitte den Akkuschrauber. Ich bau mal eine Uhr die die Zeit stoppt.

Jürgen am :

Noch 'ne Kühltruhe übrig? Die Festplatte freut sich sicherlich nicht so, aber und CPU und RAM werden es dir danken

Klodeckel am :

"Die Gefahr eines Ausfalls der alten Kassen ist bedeutend bedrohlicher."

Noch bedrohlicher als das Risiko, dass das neue System eine gewisse "Einarbeitungszeit" braucht, bis es stabil und zuverlässig läuft? Zumal es ja blau-gelb und damit per se böse sein dürfte...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen