Skip to content

Zeugs von getdigital.de

Vor einer Weile habe ich mal einen Haufen Sachen von getdigital.de bekommen, die ich hier im Blog verlosen kann.

Einfach irgendwelche Aufgaben, die direkt mit dem Onlineshop von getdigital.de zu tun haben, waren mir aber zu plump. Da mir bislang auch noch keine bessere Idee eingefallen ist, frage ich jetzt einfach mal in die Runde, welche "Aufgaben" ihr für die vielen Gadgets so erledigen würdet. Da sind schon ein paar witzige Sachen dabei! :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Alf am :

Ganz klar, ein Kaffeediebstahlwettbewerb :-)

Der Sparsame am :

Der 15.000ste Ladendieb kriegt all das auf den Kopf geworfen. :-D

NetzBlogR am :

1. Fotowettbewerb
Du postest jede Woche einen Preis und man soll mit einem möglichst kreativen Foto beweisen, warum man ausgerechnet diesen Preis haben muss.

2. Kommentarwettkampf
Du rufst einen Wochenpreis aus und wer in dieser Woche die meisten "Erster!"-Kommentare absendet (und wirklich der erste ist), der bekommt den dann.

3. Nettigkeitsgeste
Du schickst dem Autor dieses Kommentars alles zu.


Ich selbst präferiere ja Variante 3. ;-)

The other one am :

Bei Variante 2. bleibt aber schon alles bei mir hängen. 8-)

DJ Teac am :

1) ++

Jürgen am :

Der letzte Kommentar gewinnt ;-)

Philmax am :

Verlose die Sachen doch einfach per Zufall an deine Blogleser, bzw. Kommentarschreiber.

Wenn du einen Wettbewerb daraus machen willst, fällt mir spontan ein, dass du es für den dümmsten Kommentar des Tages jeweils ein Teil verlosen könntest. ;-)

uwe premium am :

oh. von der unmarkierten tastatur träume ich schon lange :-) damit würde ich eine woche lang so schreiben, dass keinerlei vertipper korrigiert werden. das wäre bestimmt lustig bis albern.

bonus-tipp, aus anderem zusammenhang: mails an jemand, den du nicht leiden kannst, nur mit den mittelfingern tippen :-)

tyler am :

quid pro quo.
Was bekommt man denn wenn man sich gute Aufgaben einfallen lässt?

Blogolade am :

1. sich eine lustige, NICHT schädliche Aktion rund um den Supermarkt ausdenken.
2. durchführen und dokumentieren mit Fotos oder einem Video
3. dir schicken oder im eigenen Blog hochladen und verlinken
4. abstimmung hier im Blog

JSG am :

Slogans erfinden. Zum Beispiel:

Du stellst diese Uhr einzeln vor und fragst nach dem besten Nerd-Spruch dafür. Der nicht aus dem getdigital-Shop kommt.

Und weil ich dann gar keine Chance habe, finde ich dass auch der Vorschlagende der Verlosungsidee (=ich) etwas bekommen sollte... ;-)

Raoul am :

"Du stellst diese Uhr einzeln vor"

Finde ich eine gute Idee und gleichzeitig eine schöne Kritik an der Sommer-/Winterzeit.

Fuchsi am :

Wer das kreativste Shopblogger-Shirt entwirft.
Bonus, wer es sich online bestellt und es in Björns Laden trägt ^^

The other one am :

Ein Logo für mein Shirt hätte ich schon:

http://i48.tinypic.com/2heft06.jpg

Jetzt muss ich noch am Text arbeiten.

Jürgen am :

"Geklaut beim Shopblogger"

Oskar am :

Geshopbloggt!

The other one am :

Oder:

"Sackinhalt: Zufallsfund SPAR-Markt" ;-)

Jürgen am :

"Ich weiß nichts von den 10.000€"

M.Hataj am :

#1 Mitmachaktionen für Grafikaffine - T-Shirt-Logo-Contest, lustige Grafik für Halloween, Weihnachten oder Deinen Geburtstag, Vitrinenaufkleber ("Aus vegetarischen Gründen geschlossen")

#2 Ostereiersuche - verstecke sie zu Ostern im Onlineshop - wer sie findet, darf sie behalten

#3 Das große Shopblogger-Onlinegewinnspiel - ja, genau, bringe die Leitungen von Manitu doch mal richtig zum Qualmen ;-)

#4 Spendengala - für jede Spende ab xxx Euro gibt es ein Überaschungsgeschenk aus der Kiste

M.Hataj am :

#5 Rezepte für den Shopblogger
z.B. vegetarisches aus der Gastfeldstrasse, das teuerste Rezept aller Zeiten, Frische Küche mit Sonderangeboten

#6 Shopblogger Zotter-Special
Erfinde die Shopblogger-Zotter-Mischung

uwe premium am :

... vielleicht läuft die verlosung schon, und wir haben das gar nicht bemerkt? wäre ein eleganter zug von björn :-)

[insert photo of me typing with a scarf covering my eyes, like with the keypad i'm hoping to win]

The other one am :

Du findest schon die Shift-Taste nicht, von daher sollte man dir das Leben nicht noch schwerer machen. 8-)

uwe premium am :

:-) 1:0 für dich ...

The other one am :

Danke. :-)

Und nebenbei bemerkt: Wenn Du dir solch ein Keyboard nicht leisten kannst von deinem kargen Lohn, einfach mal eine richtige Cola trinken, das weckt die Lebensgeister, und eine neue, besser bezahlte Herausforderung suchen. ;-)

uwe premium am :

2:0 :-)

evtl hier fehl am platz, aber die bezahlung ist ja nicht alles. in meinem letzten job gabs das dreifache, und trotzdem war der wechsel auf vollzeit-premium richtig. arbeiten wann und wo und wie ich will (dabei nur von gut 90 kollektivisten reinreden lassen :-), aussehen wie ich wll, fahren wann und wohin ich will, dort 1:1 sagen was ich denke, gründern für umsonst helfen weil ich dran glaube, nichts tun müssen was ich für käse halte, nicht abhängig sein von einem arbeitgeber (nur von allen beteiligten, was aber ok ist, wenn man die ordentlich behandelt und davon lebt), strukturen gestalten können, lernen dürfen usw usf ... aus dieser perspektive bin ich auch ohne hohe bezahlung ziemlich reich. und: ich erzähle jedem wies geht :-) das könnt ihr auch.

The other one am :

Akzeptiert.

Aber es gibt sicherlich unterschiedliche Ansätze, um zu einem erfüllten Leben zwischen Arbeit und Freizeit zu gelangen.

Ich war für viele Jahre mehr als 6 Monate pro Jahr in der weiten Welt unterwegs. Und irgendwann reicht es dann und andere sollen diesen Platz gerne übernehmen.

Ich habe da auch einen erheblichen finanziellen Rückschritt bewusst in Kauf genommen. Aber eben bis zu diesem Punkt sehr gut verdient und entsprechend vorgesorgt.

Heute ist mein Einkommen immer noch sehr hoch, bezogen auf den Einkommensdurchschnitt in D, ich muss mir nicht viele Gedanken darüber machen, aber ... andere sind in der Verantwortung. Ich kann mir das ganz entspannt ansehen und einfach meine Arbeit machen. Und solange es keine Ausfälle und Störungen gibt bin ich pro Tag nach 7 bis 10 Stunden durch und keine 20 Minuten später zu Hause.

Ein Wort zu den Gadgets: Ich kenne dich nicht persönlich, aber wir können diese Dinge ganz sicher und ohne großes Wehklagen den Schülern, Studenten und anderen "Bedürftigen" überlassen.

Poste einfach mal ein Bild, wie Du mit deinem "selbst gekauften" Keyboard ganz stolz den Laden verlässt. Das gibt auch anderen Hoffnung auf eigenen Füßen zu stehen.

uwe premium am :

3:0 :-)

klar: niemand "braucht" ein besonderes keyboard. ich könnt auch einfach auf dem jetzt aktuellen weiterschreiben, keine frage. jede/r "braucht" aber auch ein bisschen unvernunft, spaß, dinge nur dafür. gerade bei eher stressigen jobs - darum gings mir hier. das jetzige vorhandene keyboard würde dann eh auf freecycle landen ...

The other one am :

Aber da ist dieses Keyboard eher unauffällig und ungeeignet.

Ich verrate dir jetzt mal einen Insider-Tipp.

Dieses nette Gadget habe ich mir an meinem Arbeitsplatz installiert:

http://i50.tinypic.com/wmjb7a.jpg

Wenn ich tippe dreht der Hamster seine Runden. Du machst dir keine Vorstellungen, welchen Respekt meine Kolleginnen und Kollegen vor dem Bewegungsdrang dieses Hamsters haben.

Störungen und Ansprachen von der Seite haben um mindestens 90% abgenommen, seit mein Hamster hier klare Signale aussendet. Echt gutes Teil

uwe premium am :

hmmm. manchmal muss ich ne halbe stunde denken, bevor was sinnvolles getippt werden kann. hoffe das ist bei dir anders :-)

The other one am :

Ja, keine Sorge.

Ich halte Unsinn für Nonsens. Ich kann somit schreiben, ohne lange kognitive Vorlaufzeiten.

Ist die Wortfabrik in Schuss, die Verbbänke voll bemannt, Zwischenverben geladen und gesichert, dann geht das sofort los.

(In Gedanken bei Jochen. Nur falls wieder jemand nach der Quelle fragt.)

dr. pop am :

das 4:0 hat Uwe Dir dann doch nicht gegönnt 8-)

The other one am :

Das glaube ich nicht, der hat einfach nur schlapp gemacht. Das ist eben doch keine richtige Cola. 8-)

dr. pop am :

Eingeschlafen nach 2 Litern. 8-)

The other one am :

Vermutlich.

Schnell noch zwei Kapseln Granu Fink Prosta Forte eingeworfen für vorne, eine Kapsel Imodium akut duo für hinten, nur zur Sicherheit, und dann in die Schlafstatt abgesackt.

Ich nehme jetzt noch schnell eine Viagra und schlafe wie ein Biker. Auf dem Seitenständer. Kann ich auch nicht aus Versehen aus dem Bett rollen. Gute Nacht.

uwe premium am :

5:0 :-)

Yourrs am :

5 : 1

damit der Uwe auch einen Punkt bekommt :-D

Dafür musst du jetzt aber einen Handstand machen ;-)

The other one am :

Was?

Yourrs am :

das wonach ich meinen Kommentar geschrieben habe, entweder die Zahlen abzählen, ein Lineal an den Monitor halten oder auf LINK klicken

sarc am :

Oh, wie viel Geld ich schon auf getdigital gelassen habe... Ich würde ja vorschlagen, dass ein paar der bekloppteren Gadgets vorgestellt werden und jeder darf vorschlagen, was er damit anstellen würde. Die beste Idee gewinnt, muss dann aber auch durchgeführt und veröffentlicht werden.

Oskar am :

Oder so: Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dem ihnen zugeschickten Getdigital-Paket genau - oder höchstens? - einen Gegenstand zu entnehmen und das Paket auf eigene Kosten dem nächsten Gewinner zuzusenden. Die Reihenfolge ergibt sich aus der Höhe zugunsten eines von Björn vorher festzulegenden Spendenzweckes.

dr. pop am :

Gute Idee.
Wie wäre es, wenn man nicht nur einen Gegenstand entnimmt, sondern ihn durch einen selbstgewählten Gegenstand ersetzt und das Paket dann weiter schickt?

The other one am :

Alter Schwede, ich ahne da schon etwas.

"Schatz, wo ist eigentlich der Tupper mit Labskaus, der ja jahrelang hinten links im Kühlschrank gestanden hat?"

Jürgen am :

"Suchst du die Dose oder den Labskaus? Also die Dose ist in der Spülmaschine" :-)

dr. pop am :

:-D

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen