Skip to content

When Customers Want to Come To Where I Work

Minimoppel hat mich auf diese Grafik aufmerksam gemacht, die auf graphjam.com erstellt wurde.

Gut, die Graphjam-Bilder entbehren zwar allen wissenschaftlichen Grundlagen und dienen eher der Belustigung – wenngleich sie oftmals doch irgendwie wahr sind.

Und ganz offenbar gibt es Kunden, die außerhalb der Öffnungszeiten kommen, nicht nur hier bei mir. Nur ein kleiner Trost. ;-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Halligen on :

Ist bei uns auch nicht anders... ist wohl ein Aufmerksamkeitsbedürfnis bei bestimmten Kinden.

Hannes on :

Schwer zu sagen woran das liegt. Ich kann dieses Phänomen allerdings durchaus bestätigen. Aufmerksamkeitsbedürfnis alleine kann eigentlich keine Erklärung dafür sein, für das erscheinen nach Ladenschluss könnte vielleicht die "Torschusspanik" eine Erklärung sein ("Dass muss noch umbedingt heute passieren und kann nicht bis morgen warten").

Gloria on :

Witzig. Zum Glück handelt es sich nur um gefühlte Werte. Sonst würde Björn ja fast nichts verkaufen. Schlimmer noch: Er hätte dann kaum was zu bloggen. ;-)

Aufrechtgehn on :

Stimmt wirklich. In den Neunzigern hab ich mal beim toom an der Kasse gejobbt. Der Laden lag im Industriegebiet, also null Laufkundschaft. Samstags hat der um acht aufgemacht und ab halb acht versammelten sich regelmäßig zehn bis zwanzig Rentner (!) vor der Eingangstüre. Um ab zehn vor acht ungeduldig mit den Krückstöcken an der Glastüre zu scharren und zu kratzen. Jeden Samstag. Und ich wette, hätte der Laden um sechs aufgemacht, hätten die um halb sechs auf dem Parkplatz gestanden,,, :-O

Knut on :

Wenn man um neun den faulen Schwiegersohn aus dem Bett schmeissen will, muß das sein. Sonst kommt der mit Opa, geh erst mal Nägel kaufen.

Andererseits ist das notwendig, da alle Arbeiten bis zum Mittagessen abgeschlossen sein müssen. Um 15:00 Uhr geht es dann zum Fest. Ab 17:00 Uhr wird gesoffen und um 20:00 Uhr geht es hackedicht nach Hause zum Musikantenstadl. Der stört dann auch nicht beim Schnarchen. Alkoholkontrollen sind kein Problem, die werden ja erst um 22:00 Uhr aufgebaut.

Carla on :

Das kenne ich auch. Bei Servicenummern rufen die Leute auch grundsätzlich vor und nach meiner Arbeitszeit an! Aber die ignoriere ich dann einfach ... ;-) Wir müssen uns ja auch an die Zeiten halten!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options