Skip to content

SPAR-Märkte in Saintes Maries des la Mer (Camargue/Südfrankreich)

Blogleser Jonathan hat mir zwei Fotos von SPAR-Märkten in Saintes Maries des la Mer (Camargue/Südfrankreich) geschickt. Dazu schrieb er zuerst:
Als ich diese beiden Märkte entdeckt hatte, dachte ich gleich an dich und hab dann auch Fotos gemacht. Der zweite Laden war der etwas größere (glaub ich zumindest da ich in dem ersten nicht drin war.) und er war so leicht schräg zur Strasse hin. Also nicht ganz paralell. Auf dem letzten Foto sieht man noch unseren VW-Bus.
Nachdem die Bilder hier eine Zeitlang herumlagen, ich aber die Ursprüngliche Mail nicht mehr wiederfinden konnte, kontaktierte ich Jonathan noch einmal. Diesmal lieferte er noch diese Info mit:
Der erste Markt war in der Stadt und war nicht ganz im Zentrum sondern in einer der kleinen Seitenstraßen. Das "Zentrum" bestand eh nur aus kleinen Straßen und verlaufen kann man sich da recht schnell. Der zweite (Bild 2) ist gleich am Ortseingang und recht auffällig. Ich fand ihn etwas eng und unübersichtlich.
Auch für diese Bilder und die Infos zu den Läden vielen Dank.



Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Johannes on :

Da fehlt ganz klar der Fahrradstäder!

Husti on :

Sind das Betonplatten vor dem Gebäude ?

Fadi on :

Ha, da hab ich letztes Jahr auch eingekauft.. Bei 35°C draußen war es in dem Laden so dermaßen kalt.. Irre!

andreas on :

Huhu Shopblogger!

Du (oder jemand, der Deinen guten Namen missbraucht?) wirst in der Auflösung zum Kameraverschwindetimspiegelfilmrätsel von Samsung erwähnt ("YouTube HD Camera Trick - Revealed!"), bei Minute 1.20:
"Shopblogger: Look at the pictures at the wall. They are the same in both rooms and not mirrored. :)"

http://www.youtube.com/watch?v=rTG58zlBlE8

:-))))

kreuzberger on :

In dem Laden am Ortseingang habe ich vor einigen Jahren meine erste (und vorletzte) Vanilla Coke getrunken, die es damals zurecht noch nicht in Deutschland gab. Am gleichen Tag war da auch eine Wallfahrt der Sinti und Roma, bei der sie ihre Schutzheilige Sara mit viel Musik und Getanze ins Meer getragen haben. Kann ich nur jedem empfehlen.

kreuzberger on :

Der Link zum Tourismusbüro des Ortes nochmal separat, da a-Tags hier anscheinend nicht funzen: http://tinyurl.com/qs9pea.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options