Skip to content

Too much information...

Eine Kundin war mit ihrem ca. 5-jährigem Sohn bei uns auf der Toilette. Auf dem Rückweg durch's Lager strahlte er mich an: "Ich hab' A-A gemacht."

Tolles Ding. :-O

Trackbacks

Der Shopblogger on : Anspruchsvoller als ein kleines Kind

Show preview
"Deine Firma ist anspruchsvoller als ein kleines Kind.", musste ich mir gerade vorwerfen lassen. (Gemeint war, dass ich zu viel Zeit hier im Laden verbringe.) Anspruchsvoller als ein kleines Kind... Hmm... Darauf konnte es nur eine Anwort geben:

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Robert- on :

Kuhdung in Flaschen, A-A im Lager... scheisse ist da was los :-)

Jojo on :

In solchen Situationen fällt mir immer das Die Ärzte-Lied "Dinge von denen" ein:

Das sind Dinge, von denen ich gar nichts wissen will.
Lass mich doch in Ruh und texte mich nicht zu.
Das sind Dinge, von denen ich keine Ahnung haben will.
Behalt den Kram für Dich! Es interessiert mich nicht!

paeonia on :

Und ich schau immer zur Essenszeit rein :-P heute habe ichs ja gut getroffen! Appetitsenkende Lektüre 8-)

Coco on :

Ich hatte gerade Stuhlgang mit Nüssen und Maiskörnern drin!

leserin on :

...und ich voll grün vom braunen kohl!!!

Paulchen Panther on :

Aha, das ist dann Recycling-Mais, oder auch BIO-Mais genannt.
Also, putzen, ein paar grüne Salatblätter vom Hasen klauen, fertig ist der BIO-Salat.
Heute sind das echt beschissene Themen hier im blog. 8-)

Nowis on :

Wollen wir wetten, irgendwer wir dich als kinderfeindlich betiteln... noch heute! 8-)

Benjamin on :

Dass erinnert mich an ne Situation mit unsrem Nachbarsjungen:

Wir sahen ihn im Treppenhaus allein in der offenen Tür stehen und meine Mutter fragte ihn:
Wo ist denn deine Mutter? Er antwortete: "Die macht grad Kaka!". In dem Moment kam seine Mutter dazu und wurde derart Knallrot wie ich es selten bei einem erwachsenen Menschen gesehen habe :-)

Pepper on :

Das nenn' ich einen Scheiß-Tag!

Christian S. on :

Das hat die sehr junge Jugend mit dem sehr alten Alter gemeinsam - ganz normale Körperfunktionen sind ein Grund zur Freude. :-P

Dr. Best on :

So ist es.
Im Alter endet man so, wie man früher angefangen hat.
Sabbern, in die Windeln schietern, Brei essen....

bbr on :

Dank Dr. Best muss man im Alter Brei essen. 8-)

Peter on :

Björn, du bist ein Kinderfeind!

Du solltest dich mitfreuen, dass der Junge das doch so toll kann......

*grins in Richtung Nowis*

Strompate on :

Äh.. mit 5 Jahren redet er noch so? Mh..ist das normal?

Thorsten on :

Warum nicht? Dass er es erzählt, ist doch normal. Und dass er dann nicht sagt "Ich habe gerade gesch***", ist doch besser. Mein Sohn sagt dann immer "Kaka".

Ich finde es auch seltsam, wenn man knallrot wird, weil sein Kind über einen erzählt, man sei gerade auf Toilette gewesen. Verheimlicht man ansonsten Toilettengänge?

GaGaF on :

Nein, diese Sprachweise ist auf keinen Fall normal für halbwegs sozialisierte Kinder über 3...4 Jahren...

kumi on :

Mein Sohn (8) sagt das heute noch, wenn er ankündigt, einen Bob in die Bahn werfen zu wollen. Finde ich höchst annehmbar und in Ordnung.

Im Supermarkt aber würde er einen Teufel tun und dies noch groß rumzutönen, wäre ihm viel zu peinlich (und er findet seinen Vater oft schon peinlich genug) ;-)

Willi on :

Hach...Kinder...sind sie nicht süß ?

stø on :

Auf jeden Fall!

Mir hat björns Posting sofort ein breites grinsen lächeln auf die Lippen gezaubert weil ich sofort an meinen Kleinen denken musste. Von dem hätte das auch sein können. :-)

K.I.N.D on :

Hier benimmt sich eher der Blogschreiber kindisch, als der 5-jährige Junge.....

Erbse on :

Vielleicht hat er ja gehofft das du ihm aufgrund dieser tollen Tat etwas schenkst. Kinder sind so :-)

..achja, und Björn: Nächstes mal bitte mindestens so reagieren: Sofort zum Mikrofon rennen und eine Durchsage starten "Der kleine Junge der jetzt gleich das Lager mit seiner Mutter im Schlepptau verlässt hat soebend auf unserem Kunden-WC ganz gross A-A gemacht. Ich wiederhole... Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit."

Kleiner Scheißer on :

Und nächstes Mal schafft er es evtl. auch, die Klospülung zu benutzen. Das Geheimnis der Klobürste kommt allerdings erst viel später.

MOW on :

... und jetzt stell Dir mal vor, Du hättest nicht gewußt, wo die beiden gerade gewesen waren ...

Vivi on :

Nee nee, da schreibt man dann doch "dolle Wurscht". ^^

Herr Olsen on :

Mein Sohn benutzt mit 3 die Klobürste, kann spülen und sich danach die Pfoten waschen. Trotzdem würde er es sich nicht nehmen lassen, dich detailliert über Farbe, Anzahl und Konsistenz zu informieren (-:

Dunlop Tour. on :

A-A in das Lager abgelegt
oder A-A auf dem Klo?,
was hoffentlich sauber geblieben ist xD

mez on :

Das ist halt das lustige bei Kindern. Das was für uns normale Körperfunktionen sind ist für die ein Ereignis. Und damit die Kinder endlich trocken sind lobt und belohnt man sie wenn sies endlich schaffen aufs Klo zu gehen. Was dann natürlich zur Folge hat das sie dann jedesmal ihr Geschäft verkünden um sich ihre Belobigung abzuholen: Hab A-A gemacht. Drei Böbbel!

Studium in Neuseeland on :

Wie kommt´s eigentlich, dass sich hier so viele Leute mit der frohen Botschaft dieses Kindes beschäftigen?!? Und ich gehör auch dazu, oh Mann... :-)

paeonia on :

Alle klagen, sie hätten keine Zeit.. aber für das opfern alle ein paar Minütchen :-P

fuf on :

http://www.youtube.com/watch?v=5ZoGf47Z3aY
Japanische Sauberkeitserziehung

Peterchen on :

Sei froh, dass er Dir nicht vor die Tür A-A gemacht hat, wie das Kind hier:

Peterchen on :

ups, sorry, Links werden geschluckt:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/1627342

Jack on :

Die Moral von der Geschicht ... kack vor dem Geldautomaten nicht ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options