Skip to content

Scheiß Spieltrieb

Andreas hat sich eine Nebelmaschine gekauft Mit 3kW-Heizleistung, was schon ganz ordentlich ist. Aus praktischen Gründen hat er sie zu mir schicken lassen und ich... tzja... ich musste sie natürlich ausprobieren. Mitten im Lager, versteht sich. Bei dem Wind hätte ein TEst auf dem Hof gar nichts gebracht.

Irgendwie hatte ich die Öffnungen in der Tür vom Lager zum Laden nicht bedacht. Zum Glück ist hier keine Panik unter den Kunden ausgebrochen. Es ist nämlich einiges von dem Bühnennebel auch in den Laden gezogen...





Kunde, extrem irritiert.



Erfreulicherweise hat sich hier in der großen Halle alles innerhalb von wenigen Minuten wieder restlos verzogen. Viele Kunden haben die Schwaden nicht einmal mitbekommen, die unter der Decke langkrochen. Wenigstens ist der Nebel ungefährlich. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ludger Freese am :

Ich würde Wasser ins Angebot setzen, dann die Nebelmaschine powern lassen, mit der Hintergrundmusik von Deep Purple: "Smoke on the Water"
Das hat doch was... :-)

lu am :

Hallo, hab eben den Nebel-Clip angesehen und ich dachte dabei noch, es wär doch gar nicht doof, mal so einen Clip mit nem Rundgang durch den Laden zu sehen. Jetzt les ich doch schon so lang die Kuriositäten im Blog und hab keine Ahnung wie der es dort ausschaut. Bilder sind zwar auch ab und an im Netz, aber so ein kleiner Rundgang durch die Regale hätte doch auch was für sich...

lummo

Example am :

*pruuust*

Aurich02 am :

Wieso scheiss Spieltrieb?

Ist doch ganz lustig sowas. Vor allem weil das auch enorm den Alltag auflockert. Die Kunden die es gesehen oder mitbekommen haben waren doch hoffentlich genauso begeistert wie du im Video. Oder?

Andre am :

Spielkind :-D aber durchaus lustig...

Robert am :

Ich habe auch ne Nebelmaschine und vor einiger Zeit mein Zimmer echt vollgenebelt.
Danach war da ne komische schichte auf allen gegenständen und es hat staubig gerochen..und ich habe einen trockenen Hals bekommen.
Also sooo ohne ist es nicht.
Auf Scheiben und anderen glatten gegenständen sollte man es sehen können.

Andy am :

In zu starken Konzentration ist der Nebel in der Tat schädlich wenn man ihn einatmet. Kann zu starkem Husten und Atemproblemen führen. Aber das sind dann wirklich Konzentrationen die man in der Regel nicht erreicht, bzw erreichen will. Weil man da kaum noch die Hand vor dem Auge sieht.

In der Regel sollte auch in der Anleitung eine Warnung dazu zu finden sein. Bei mir stehts auf dem Kanister vom Nebelfluid drauf.

Weltenkreuzer am :

*lol* Na da sei mal froh, dass die Rauchmelder nicht ausgelöst haben. Das ist an meiner Schule mal bei Party-Vorbereitungen passiert... ;-)

Andy am :

Bei uns in der Schule gabs damals netmal welche. Und nein solange ist das nicht her, bin erst 23 ;-)

Azubinchen am :

Oh mein gott, war bestimmt lustig! hrhr ;-)

MiniMoppel am :

Gibs zu:
Du wolltest nur ins blog....

Andy am :

Björn hättest du was gesagt dass du eine Disconacht planst hätte ich dir ein paar meiner Lighteffekte ausleihen können. Darunter auch Lassereffekte mit rotem und grünem Laser, das wirkt in Nebel extremst geil.

Jürgen am :

Ich sehe es schon. Zwielichtige Personen halten vor dem Geschäft. Björn wirft die Nebelmaschine an ... :-)

Ronny am :

Stimmt, das wäre ne gute Idee, um sich die Bagaluten beim nächsten Mal vom Leib zu halten. Sobald sie den Laden betreten wirft Björn die Nebelmaschine an, das Terminator-Theme ertönt über die Lautsprecher und ein (wagemutiger) freiwilliger Mitarbeiter kommt mit Sonnenbrille, schwarzer Lederjacke und mit einem Warentrenner bewaffnet aus dem Nebel hervor. :-D

Hydi am :

Das ist ja ein irres Teil :-D

Matthias Pannek am :

Nebelfluid (oft mit Glycerin) macht zumindest eine schöne weiche Haut =)
Bei häufiger Verwendung gibt es aber in der Tat sehr klebrige Rückstände....leider recht nervig :-(

Helmut am :

Wir haben 24 h für SIE geöffnet. Egal welches Wetter.

Phil am :

Das hatte ein Mitbewohner zu meiner WG-Zeit auch mal gemacht und durfte dann das anrücken von zwei Löschzügen bezahlen, weil die Nachbarn gedacht haben es brennt.

PS: Warum sind hier Kommentare erlaubt und beim UPS-Eintrag gesperrt?

L. am :

Hermes ist immer ausgiebiges Diskussionsthema. Love it or hate it. ;-)

Chak am :

Seit wann muss man für die Fehleinschätzungen der Nachbarn bezahlen?

Marius am :

Hat doch auch mal was an sich :-)
Jeden Dienstag einkaufen im Party Spar. :-)

Matthias am :

Mal ne andere Frage: Warum öffnest du anderer Leute Pakete? :-) Oder hat er's dir erlaubt?

Rinderteufel am :

Hehe, sehr lustig. Es lebe der Spieltrieb! ^^

Jetzt noch ne Discokugel und die passende Musik,
und schon fertig ist das Erlebnisseinkaufsland Harste. :-)
Echt eine Marktlücke. ;-)

marzipanbrot am :

fehlt noch stroboskoplicht, den dj haste ja schon angestellt ;-) und fertig ist discothek spar. jeden tag geöffnet außer sonntags.

Markus am :

Wär das nicht mal eine Aktion?

Irgendwann abends drei Stunden lang "Shoppen im Nebel"? :-D

Kratistos am :

Ach, Björn: Du machst so was doch nur, damit ins Blog kommst ;-)

Marko am :

Das setzen sogar andere Geschäfte zur Vermeidung von Diebstahl ein:

http://www.nebelsysteme.eu/pages/posts/einbruch_bei_karstadt_verhindert2.php

Schöne Grüsse
Marko

Mat am :

von welcher Firma war die Maschine ?

pizza.blogg.de am :

Also, dass viele Kunden die Schwaden unter der Decke gar nicht bemerkt haben, würde mir aber schwer zu denken geben. Was ist denn, wenn es wirklich gebrannt hätte?

Ne klar, Björn hätte sich schon bemüht, die Leute rauszulotsen, andererseits hätte er ja auch bewusstlos hinten liegen können.

Na ja, man kann die Erfahrungen mit der Nebelmaschine dann auch als Brandschutzübung ansehen ;-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen