Skip to content

Auflösung: Parkstreifen

Von der Stadt Bremen gab es übrigens schon eine Antwort auf meine Anfrage hinsichtlich der Sitzgelegenheiten auf dem Parkstreifen: Für Gastronomiebetriebe gibt es tatsächlich Ausnahmegenehmigungen, so wie auch in diesem Fall. Diese Regelung wurde zu Corona-Zeiten gelockert, um die Gastronomie zu unterstützen.

Für Verkaufsstände ist sowas nicht vorgesehen. Macht aber nix. ;-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Hendrick on :

Lesen wir hier gerade den jungen Startversuch von Harste-Gastro? :-D

Chris_aus_B on :

Frisch-Brötchen vermute ich mal. :-D

Habakuk on :

Wow, das ging aber schnell. War das nun der VIP-Service für den erfolgreichsten Blogger der Stadt, oder sind die immer so fix?

TOMRA on :

Es wird wohl Zeit für einen Gastronomiebetrieb mit mindestens Pizzaschnecken und Donut-Backstraße.

Chris_aus_B on :

Apropos Bremer "Parkstreifen" aka Gehweg:

https://www.tagesschau.de/inland/parken-gehweg-urteil-100.html

Jodelschnepfe on :

Unter manchen Gehwegen verlaufen ja auch Versorgungsleitungen - die können theoretisch beschädigt werden wenn relativ schwere Fahrzeuge permanent darauf parken.

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options