Skip to content

Schwangerschaftsanzeige

Lobte ich nicht erst kürzlich den tollen Service der Stadt Bremen, auf www.bremen.de alle möglichen Formulare zum Download anzubieten?

Richtig genial wäre es, wenn die gedruckte "Schwangerschaftsanzeige" nicht aus völlig sinnfrei durchlöcherten Texten bestehen würde. Warum das so ist, habe ich nicht herausfinden können. Auf dem Bildschirm wird's korrekt angezeigt und auch ansonsten habe ich keine Probleme mit dem neuesten Acrobat-Reader. Auch nicht beim Druck.

Hier findet man die Originaldatei übrigens. Vielleicht kann mir ja irgendjemand sagen, woran der Fehler liegt...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Alex am :

sieht alles korrekt aus hier - Mac OS X, Adobe Reader 7

Matze am :

Mir fällt nur auf, dass das Dokument keine eingebettete Schrift verwendet, sondern standard MS-Schriftarten.
ARIAL, ARIAL-BOLDTMT und ARIALMT
(Im Acroreader 7 auf DATEI-DOKUMENTEIGENSCHAFTEN)

Vielleicht fehlen ja diese Schriften aus irgendeinem Grund oder sind beschädigt.

Matze

sohnvomgastwirt am :

Hmm, ich frage mich eher warum der Shopblogger nach einer Schwangerschaftsanzeige gesucht hat ?
Bahnt sich da vielleicht was an? :-)

Energiequant am :

Das Problem taucht auch bei einigen Vorlesungsfolien meiner Uni unter Mac OS X auf und Manuel hatte das auch schonmal in seinem Blog bemerkt. Warum das so ist, weiß ich nicht, aber mit einem anderen Reader klappts dann meistens (wobei mir für Windows nichts anderes einfällt als das Original von Adobe).

Energiequant am :

Da wars; leider auch nur am Kopf gekratzt und gewundert:

http://www.hostblogger.de/blog/archives/840-Komische-Rechnung.html

Markus am :

Einfach mal einen anderen Drucker nehmen oder doch nen anderen Reader. 7.0 und schon geht es :-)

stefan am :

...unter "datei", "drucken" muß oben rechts die option "als bild drucken" angehakt sein!
gruß und guten rutsch!

Piet am :

Mit Acrobat 5.0 unter XP druckt er alles wunderbar... :-)

Eve am :

Glückwunsch!

Michael am :

Hat denn keiner hier die Überschrift des Formulars gelesen??? Da steht doch deutlich "... für unsere Mitarbeiterin" !!!

thorben am :

also bei mir isses auch ohne probs ;-) windows xp und acrobat 7.0 prof ;-)

Big2k am :

Bei mir stürzt der Firefox ab beim öffnen der Datei mit dem acrobat reader 7.

Aber öffnen mit foxit geht.

der jörg am :

das ist die gaanz gaanz neue Rechtschreibselung... oder die neue deutsche gepackte Rechtschreibung... ;o)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen