Skip to content

Sicherungsautomat in Wischmaschine

Die Wischmaschine in Achim ging nicht mehr. Ein Blick in das Gehäuse mit der Steuerelektronik half auch nicht weiter, da die dort angebrachte Feinsicherung nicht durchgebrannt war. Aber wieso funktionierte die Maschine nicht mehr?!?
Ein Anruf bei der technischen Hotline half weiter: Im Inneren der Maschine befinden sich sogar mehrere Sicherungsautomaten, die die Maschine vor den starken Strömen des Akkus schützen sollen. Aber darauf muß man ja erstmal kommen...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Nordfuchs am :

Genau das habe ich Dir doch gesagt, folge den Kabeln ab der Batterie und Du wirst fündig!
Gruß, Volker

Björn Harste am :

@Nordfuchs: Nachdem ich in dem Steuerungs-Kasten die Feinsicherung gefunden hatte, suchte ich erst gar nicht weiter. Mir schien es einfacher, die Schräubchen zu lösen, als das Gehäuse der Maschine aufzuklappen. ;-)

nordfuchs am :

janeisklarne, schöne Feiertage an Dich, die Mitarbeiterin und den Rest der Belegschaft. Feiert schön und erholt Euch ein wenig.
Volker

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen