Skip to content

Kein Packmesser nach UVV

Karton mit einem Messer aufgeschlitzt.

Mit dem Weltuntergang gerechnet.

Nichts passiert.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Phil on :

Geht es da wirklich um die UVV oder eher darum, dass ungeübte Packer die Ware mit dem Messer beschädigen könnten?

Björn Harste on :

Die Überschrift mag da irritierend sein. Der Aufdruck auf dem Karton soll tatsächlich die Ware schützen. Aber das Messer (mit nicht automatisch zurückschnellender Klinge) entspricht nicht den Unfallverhütungsvorschriften, da im Einzelhandel Sicherheitskartonmesser vorgeschrieben sind.

Holdi on :

Es geht eigentlich darum, die Ware vor Schnittverletzungen zu schützen. Man mag gar nicht glauben, wie viele das Messer mit voller Länge durch einen Karton reißen und sich dann wundern, dass es innen rieselt / zerschnitten ist

Theo on :

Wow, die gibts ja wirklich. Dachte das wäre ein Scherz und ich halte normalerweise sehr viel von BG-Regeln.

Don Mischbrot on :

https://pbs.twimg.com/media/DDKmxqjWAAABb5d?format=jpg&name=900x900

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.