Skip to content

Nestbeschmutzer

Unser "Raucherzimmer" ist die Rampe zum Hof. Dort stehen zwei Mülleimer mit Ascher zur Verfügung. Man kann seine Kippen natürlich auch einfach auf den Boden werfen …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Andreas on :

Eventuell auch einfach nur ein Vogel der im Müll gewühlt hat?

SPages on :

Hilft jetzt nicht direkt, aber in meiner Ex-Firma war man aus genau diesem Grund kurz davor ein Rauchverbot zu verhängen.

Der Chef hat sich damals nur dadurch davon abbringen lassen, das ein Raucher selbständig und ohne weiteres herum diskutiere den Raucherplatz aufgeräumt hat.

Micha on :

Dann teile deinen Rauchern dochbden Bereich zum Putzen zu.

Silvan Theiss on :

Großes Schild von ner Kippe Sprechblase "Ich will nicht auf dem Boden schlafen wirf mich bitte in die Tonne"

Sonstwer on :

Bei uns hat sich ein Raucher an der Straße von der Stadt erwischen lassen und durfte 35€ für seine Kippe zahlen, die er auf die Straße geschnippt hat.

Mach deinen Rauchern doch ein entsprechendes Angebot: "Da ist sauber, oder ihr teilt euch den Betrag jeden Tag auf!"

Ist ja nicht so, dass es keine Ascher gibt.

Raoul on :

„Bei uns hat sich ein Raucher an der Straße von der Stadt erwischen lassen und durfte 35€ für seine Kippe zahlen, die er auf die Straße geschnippt hat.“

Sowas zeigen sie im Sinne der Volkserziehung ja auch immer gerne bei „Achtung Kontrolle“, schön herausgearbeitet um beliebige Menschen bloßzustellen und einen Werbeplatz für 50 Riesen zu verkaufen.

Ich bezweifle aber, daß ein Privatmensch einfach mal so Bußgelder verhängen darf, selbst wenn es dem offiziellen Strafenkatalog entspricht. Denn dann würde unser geliebter Vater ja nichts dran verdienen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.