Skip to content

Ausgelistet: Schwip Schwap Lemon

Neuerdings ausgelistet ist bei uns der Artikel Schwip Schwap Lemon ohne Zucker. Die Lücke präsentierte sich schon ein paar Tage im Regal, aber dass mal was nicht lieferbar ist, kommt immer wieder aus den unterschiedlichsten Gründen vor. Heute hat der Blick auf den Lieferschein die traurige Wahrheit offenbart.

Heul, das war derzeit mein persönlicher Favorit bei kalorienfreien Getränken. :-(


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Leerer on :

Kalorienfreies Wasser ist auch beliebt.

oli on :

Gibt's dsa auch laktosefrei ohne Glutamat?

Klaus on :

Dann ist das eine gute Gelegenheit, um "Leitungswasser" zum persönlichen Favoriten bei kalorienfreien Gertränken zu machen.
Coca Cola und Pepsi hassen diesen Trick!

someone on :

Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Ich habe diese Sorte nie probiert, gerade _weil_ es sie nur "ohne Zucker" gab (was zwar ohne Zucker, aber leider nicht ohne süß bedeutet).

Den Zuckeranteil in Softdrinks reduzieren: Absolut dafür. Und das der Markt es nicht akzeptiert, wenn man da von heute auf morgen nur noch die Hälfte reintut, glaube ich ja auch sofort. Aber warum nicht einfach langsam runterfahren damit? Inzwischen ist ja sogar in der "normalen" Pepsi neben Zucker auch schon Süßstoff. Hatte mich damals erst gewundert, wo der ungewohnte Beigeschmack herkommt, und das leicht trockene Mundgefühl bei und nach dem Trinken. Ein Blick aufs Etikett klärte mich dann auf.

Da wurde sie dann bei mir auch dauerhaft ausgelistet, und zwar aus meiner persönlichen Einkaufsliste.

Bleibt zu hoffen, dass wenigstens Pepsi Twist (mein derzeitiger Lieblings-Softdrink) vorerst keine Rezeptur mit Süßstoff bekommt.

Zeddi on :

Es soll ja leute geben, wie mich, die die meisten süßstoffe Mögen und auch den Süßgehalt so wollen - so whats the problem, wenn das nicht dein Cup of Tea ist, ist doch alles io?

someone on :

Mein "Problem" ist bzw. war, dass Pepsi es nicht mal für nötig gehalten hatte, irgendwie darauf hinzuweisen (und wenns nur "neue Rezeptur", "neuer Geschmack" oder sowas gewesen wäre), dass der Süßstoff seinen Weg jetzt auch in die Normalvariante gefunden hat. Außer natürlich in der Zutatenliste. Aber wer liest die schon jedesmal bei einem Produkt, das man schon seit Jahrzehnten kauft.

Egal. Kauf ich halt keine mehr. Und werde in Zukunft auch bei der Twist öfter mal draufschauen, ob sie den Stunt nochmal durchziehen.

Raoul on :

Siehe Nutella. „Hey, wir können 0,2 Cent pro Glas sparen, wenn wir den Kakaoanteil reduzieren!“ – „Alles klar, wird gemacht!“ – „Aber das Produkt ist dann viel heller.“ – „Egal.“ – „Und es schmeckt auch anders.“ – „Egal.“ – „Gut, jemand Einwände?“ [Pause] „Dann ist es beschlossen. Wir kriegen übrigens noch einen Bonus von Mars Inc., da ich denen empfohlen habe, den Käse aus ihrem Miracoli-Flaggsschiff zu entfernen“. [Applaus]

Raoul on :

Ich versteh das einfach nicht. Kann man sowas denn als Supermarkt nicht auch direkt über den Hersteller beziehen? Oder sind die dafür einfach zu groß, sodaß sie nur noch ganze Ketten beliefern?

Mark Rehm on :

Da hat sich die Flaschenform geändert, und es gibt neue EAN und neue SAP Artikelnr. bitte mal prüfen!

Björn Harste on :

Danke, prüfe ich morgen mal. Ist mal wieder ohne Vorgänger-Nachfolger-Schaltung... :-(

Tobi on :

Ja, Pepsi hat im April für das gesamte EW-Sortiment die Verpackungen relaunched. Inklusive kräftiger Preiserhöhung. Schwip Schwap Zero Lemon (1,5l EW-PET) ist bei uns noch gelistet, aber momentan auch als "nicht lieferbar" geflaggt.

Mitleser on :

Gibt es eigentlich irgendeine Änderung am Pfand? Bei meinem Kaufland war heute ein Aushang, dass aufgrund irgendeiner Änderung wohl vom gleichen Getränk sowohl bepfandete als auch unbepfandete Flaschen in Umlauf sein können.

Tobi on :

Ab 2022 tritt eine Novelle des Verpackungsgesetzes in Kraft, in der das Einwegpfand neu geregelt wird. Unter anderem werden dann auch EW-PET-Flaschen für Fruchtsaft pfandpflichtig. Eckes Granini greift dem neuen Gesetz vor, und bringt teilweise jetzt schon bepfandete Flaschen in Umlauf: https://www.rundschau.de/artikel/eckes-granini-startet-mit-pfand-auf-saft-und-nektar-pet-flaschen

Innocent Drinks will ab Oktober auch damit anfangen.

wupme on :

Ich hab ehrlichgesagt auch nie verstanden woher die Ausnahme für Fruchtsäfte und anderes kommt.

Sollte das Pfand doch angeblich dafür da sein den herumliegenden Flaschenmüll zu reduzieren.

Stefan on :

Ja gibt es. Fruchtsäfte z. B. In PET werden zukünftig ebenfalls Pfandpflichtig.

Madner Kami on :

Wie die Vorposter schon schrieben. Granini und Valensina sind vor allem davon betroffen.

oli on :

Die Lemon war doch in den vergangenen Jahren immer wieder "verschwunden", um dann nach 1-2 Monaten wieder aufzutauchen.
Ich hoffe, es ist wieder so, denn ich mag diese Mischung auch am liebsten.

Benjamin on :

Oh nein schade. Mein Favorit ist zwar Pepsi Max Cherry, aber das SchwipSchwap war auch ganz lecker. Allerdings ist der Markt auch nicht mehr so groß, wenn man ausschließlich Getränke zu sich nimmt, die a) zuckerfrei bzw b) alkoholfrei sind.

Liebe Grüße
Benjamin

TOMRA on :

Schon mal Paulaner Spezi aus der Flasche oder Dose probiert?
Zwar mit Zucker und ohne Lemon, aber danach lässt man MezzoMix und Schwip Schwap stehen, besonders aus PET.

Michael on :

Mist :-(
Ich mag das Zeug auch ...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.