Skip to content

Jalousie im Aufenthaltsraum

Ist das Kunst oder kann das weg? :-O

Gibt es die Dinger eigentlich auch unkaputtbar in erdbebensicher?


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Panther on :

Die Mischung aus billigster Jalousie und gleichgültigen Mitarbeitern ist nicht allzu haltbar ;-)

Kuddel Daddeldu on :

So was hatten wir auch mal.
Mein Chef hat dann eine neue Jalousie montiert mit zwei Änderungen:
1. im Fensterrahmen die Jalousie links und rechts mit einem angeklebten Kunststoff-Winkelprofil abgestützt, so dass sie bei auf Kipp gestelltem Fenster nicht herunterhängen, und
2. die Zugschnur oben aufgerollt und "versteckt", damit war ohne Weiteres nur die Einstellung der Lamellen zugänglich (hochziehen nur zum Putzen).
Das hat dann ewig gehalten.

schnullerbacke on :

Als Kaufmann solltest Du es doch wissen:
Was ewig hält, das bringt kein Geld!

TheM on :

Muss man vielleicht mal bei einem Fachhändler 2 bis 3 mal mehr auf den Tisch legen als im Baumarkt. Da hat man meiner Erfahrung nach aber auf lange Sicht mehr von, da man nicht "alle Nase lang" für Ersatz sorgen muss

kritischer Beobachter on :

Das mit der Qualität vom Fachmann stimmt hier nur bedingt: Mit nachlässiger Bedienung bekommt man alles Rollos kaputt.
Helfen würde es, wenn man sowas motorisieren und dem direkten Zugriff des Benutzers entziehen könnte.
Aber das klappt nur mit einer Außenjalousie.

Dohn Joe on :

Versuch evt mal ein Plissee?

SPages on :

Wäre ein Plissee denkbar? Ist optisch etwas ansprechender und naja mindestens so stabil wie ein Jalousie. Gibt es auch (nur?) zum einhängen in den Fensterrahmen.

Jan-Hendrik on :

Gibt es, kostet dann halt nur um die 100 Euro im Fachhandel (auch online, maßangefertigt), statt 20 Euro im Baumarkt. ;-)

Wer billig kauft, kauft hier eben wirklich mehrmals.

zum Beispiel on :

Ja. Das nennt sich dann Spanplatte und ist leider nicht in der Neigung einstellbar.

Mareike on :

Sry, aber als ich das gelesen habe, hats mich fast vom Sofa gehauen vor lachen! Danke!

Gast on :

Ich habe in meinem Schlafzimmer seit 35+ Jahren zwei Alu-Jalousetten, die außer ein paar kleinen Knicken und kürzlich! zerbröselten Zugschnurbommeln (Plastik) völlig in Ordnung sind ;-)

Und wenn ich mich richtig erinnere haben die damals auch nicht die Welt gekostet...

Möglicher Weise liegt es an der Bedienung.

Sammi ElPadre on :

Die Frage lautet: Kind oder Katze?

Georg on :

Die Antwort lautet Mitarbeitende 8-)

wefpjw45jzo on :

Falsch, Mitarbeiter...

Ingobert on :

Problem bei diesen Dingern ist, dass doch erstaunlich viele nicht wissen wie die funktionieren. Dann wird es mit Gewalt probiert, irgendwas irgendwie verknotet bis das ganze in sich verzogen ist, was dann noch mehr Gewalt erfordert, dann wieder neue Knoten...
Und dann ist es halt irgendwann kaputt

TOMRA on :

Hhm, die fest außenmontierten mit Kurbel oder Motor halten meistens Jahrzehnte.
Aber da braucht man entsprechenden Platz und professionelle Jalousien plus Montage.

Santino on :

Habe dieselben, damals bei Obi spottebillig, vor ca. 20 Jahren.

Und sie sind wie neu, obwohl sie empfindlich sind.

[x] Du hast gleichgültige Angestellte.

Lucy on :

Sehr ähnlich sehen die Jalousien in meinem Büro aktuell leider auch aus. Ein einziges ursächliches Erlebnis gab es dafür nicht, denn viel eher ist es die Zeit, die Stück für Stück dafür gesorgt hat, dass die Jalousien nun in einem derart schäbigen Zustand sind. Um nicht länger als nötig ohne Sonnenschutz beim Arbeiten auskommen zu müssen, werde ich schnellstmöglich Reparateure beauftragen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.