Skip to content

Das war die Hose …

Dieses Geräusch kennen wohl die meisten von euch. Dieses markante Ratschen, wenn man sich hinhockt und die (in meinem Fall vom Radfahren) geschwächte Hose im Schritt aufreißt. In diesem Fall nicht nur unauffällig zwischen den Beinen, sondern bis fast zum Steiß hoch.

Ich blieb dann für den Rest des Tages im Büro, wo es ganz zufällig auch immer genug zu tun gibt und habe mich nicht weiter im Laden blicken lassen. Oooops. :-P


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

eigentlichegal on :

Du hast keine Ersatzklamotten im Büro? Das wundert mich.

Georg on :

Wundert mich auch,gerade im LEH kann einem doch immer irgend etwas die Kleidung einsauen und dann kein Ersatz zu haben ist übel.

J D on :

Wundert mich ebenso. Ich habe zwar auch keine komplette Ausstattung im Büro, aber einige Sachen möchte ich doch wechseln können, wenn ich mich draußen auf dem Platz eingesaut habe. Nicht nur, aber besonders, wenn danach noch Meetings mit Externen anstehen. Dabei habe ich es noch nicht einmal weit bis nach Hause, könnte mich also zur Not auch dort umziehen.

Und ich kann mir vorstellen, dass man sich im LEH auch schnell mal einsaut.

Nicht der Andere on :

In deinem Ladensortiment wird's doch wohl auch ein Basissortiment Hosen geben? Zumindest irgendeine Malerhose zum Drüherziehen im Baumarktkonkurrenzwerkzeugregal?! Und selbst, falls unvorhersehbar gerade nicht, dann gibt's da doch zumindest Panzerband zum Voninnenverkleben, womit man dann ja auch durch den Tag kommt.

Nähmaschine on :

mit einer solchen ist das schnell repariert. Dabei vielleicht zickzack über die Kante nähen für etwas Elastizität - oder einfach die alte Naht nachbilden.

Stephan on :

Ja das Problem kennen wir Dicke

igel on :

Neben Werkzeug noch Hosen ins Sortiment aufnehmen.

Santino on :

Vom Radfahren, jaja... :-D

Daniel Düs.. on :

https://tinyurl.com/pdspc5vc

BastlerSchreck on :

Sach mal, Daniel Düsentrieb,

befindet sich auf dem Tacker ein Hinweis, dass man nur Dinge zusammentackern sollte, in denen keine Lebewesen stecken?

Halt mal still, wir wollen doch mal eben ausprobieren, wie lang die Tackernägel sind!

Stephan on :

Immer wenn ich so etwas sehe (auch bei mir selbst) spielt mein Kopf das folgende Lied:
https://www.youtube.com/watch?v=vY2wysTcgOQ

SPages on :

Ich reiße gern Knöpfe ab. Oder sie reißen viel mehr von selbst ab. Dabei ist Hersteller und Preis der Hose eigentlich unwichtig. Die Knöpfe sind immer wieder ein Schwachpunkt.

egal on :

Evtl auch ins Klamottengeschäft einsteigen?
Da wird doch ein Laden frei nebenan und statt da dann getränkekisten zu verkaufen gibts da Getränkekisten und Jeans

Anja on :

Ihr habt kein Nähset neben der Wäscheleine unter den Kaffeefilterhaltern? Das enttäuscht mich jetzt irgendwie. Das habe ich bisher in jedem Edeka gesehen, egal wie klein

Heinz Wäscher on :

Wie ist eigentlich diese digitale Ablichtung entstanden bzw. wer hat das Bild wie gemacht?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.