Skip to content

Weihnachtsdeko 2020

Wir haben seit zwei Jahren schon "nur" noch Tannengirlanden im mittleren Bereich des Marktes und dazu einige der roten und goldenen Kugeln – aber in diesem Fall finde ich, dass der Ausdruck "weniger ist mehr" durchaus passt. Es ist hübsch, aber dabei dezent und nicht überladen:



Den Adventskranz haben wir in diesem Jahr wieder weggelassen. Die Idee war zwar gut, aber das passte alles nicht so richtig und sah irgendwie nicht ganz so toll aus, wie wir uns das vorgestellt hatten.

Die beiden Schaufenster sind wieder nur ganz schlicht von zwei von Tannengirlanden mit Lichterketten eingerahmt, die rund um die Uhr leuchten:



Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Ichnuwieder on :

Erinnert mich jedes Jahr wieder an:

https://www.familie-ahlers.de/witze/stenkelfeld/weihnachten_im_oktober.html

Tanne on :

(Comment removed)

TT on :

Und aufs Tageslicht verzichten? Toller Plan. Zumal das ja kein "Lager" im klassischen Sinn ist sondern Warendarstellung für Kunden.

Renato on :

(Comment removed)

TT on :

Das sind doch die Kartons für 1 Euro, die man statt Plastiktüte kauft, oder nicht?

Paradies on :

Das macht einen Kartonstapel zum ... Kartonstapel. Nur weil statt kostenfreier vorhandener Verpackungskartons nun Geld für extra produzierte Kartons genommen wird, macht es die Sache nicht ansehnlicher.

RGG on :

Grün/Rot als Deko? Sieht zu SPARsam aus. Stell doch ne Tanne dazu.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options