Skip to content

Hängender Adventskranz

Es ist vollbracht: Der Adventskranz hängt. So richtig glücklich bin ich irgendwie noch nicht, wenngleich ich nicht genau konkretisieren kann, woran das liegt. Es ist vermutlich, dass hier aufgrund der relativ geringen Deckenhöhe alles irgendwie viel zu gedrungen aussieht, aber das ließe sich nur mit einem deutlich kleineren Kranz verhindern, der sich hier im Laden wiederum verlieren würde.

Wir lassen es jetzt so wie es ist und vielleicht fällt uns für das nächste Jahr auch noch ein, was man daran verbessern oder gänzlich anders machen kann. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

DerBanker on :

Gedrungen zum Ersten, und außerdem finde ich das mit der schlabbrigen Schleife in der Mitte irgendwie komisch. Als wenn da ein an sich unpassendes Objekt um jeden Preis aufgehängt wird.
Vielleicht wären drei einzelne Bänder, jedes davon am Haken verknotet oder meinethalben auch mit einer sitzenden (und nicht schlapp hängenden) Schleife, eine bessere Lösung.

Björn Harste on :

Such dir was aus. :-)

· Das wird zeitnah erledigt.
· Das guckt sich weg, mit der Zeit gewöhnt man sich dran.
· Wo gehobelt wird, fallen Späne.
· Das macht nichts, das sieht man nachher nicht mehr.
· Das hat man früher schon so gemacht.
· Das ist kein Mangel, das wird immer so gemacht.
· Da kommt Bauschaum rein.
· Das darf nicht anders sein.
· Das macht der Kollege dann noch.
· Das war der Azubi.
· Das ließ sich konstruktiv nicht anders lösen.

und natürlich:

· Das war schon so!

Anonymous on :

Ich nehm den Bauschaum! *grinz*

Auf die Fotos dann bin ich gespannt.

Tom on :

Wenns Dich Interessiert, ich sehe es genau so.
Du hast Dich ja nun für drei Haken entschieden.

- Vier Bänder. Das Genze an einem zentralen Haken.
- Entsprechend schöne stehende Schleifen
- _rote_ Kerzen
- Daraus ergibt sich : Keine Querbänder unter der Decke.

Danke für lesen.

mastacheata on :

Das ist die neueste Version des B2-Tarnkappen-Adventskranz. Kann auch im Frühjahr noch hängen bleiben als Frühlingsgruß :-D

Anonymous on :

Der zentrale Haken fiel aufgrund der Deckenbeschaffenheit aus. Ansonsten wäre der zentrale Haken nämlich das Todschlagargument für Deko und Kerzen auf der Oberseite: früher oder später könnten die Kunden dann nämlich auf den Adventskranz herab schauen...

John Conner on :

Finde ich jetzt nicht so schlimm. Viele Läden haben gar kein Deko. Als Kunde hätte ich nur Sorgen, dass mir das Ding auf den Kopf fällt. Die Kerzen werden aber nicht angezündet?

Hans on :

Lustig finde ich, dass der Kranz "nach unten" dekoriert ist (klar, sonst sieht man die Deko ja nicht), aber die Kerzen "nach oben" stehen. Irgendwie wäre es ziemlich lustig, wenn die Kerzen auch nach unten zeigen würden :-).

Was mir persönlich fehlt (auch zum Thema "gedrungen"): Licht! Vielleicht eine Lichterkette oder elektrisch beleuchtete Kerzen?

Nicht der Andere on :

Wenn die Kerzen sowieso nicht angezündet werden, dann könnte man sie doch auch nach unten hin ausrichten.

Haiko on :

Wirkt irgendwie bedrohlich.

Vagabund Nomade on :

Warum den Baumkranz nicht auch noch dekorativ mit Lichterkette schmücken und 4 rote LED Kerzen mit Fernsteuerung rein setzen?!

Vagabund Nomade on :

Ach Ja, kleine Kamera in jede Richtung im Baumkranz nicht vergessen fuer den einen oder anderen Schnappschuss. ;-)
PS: Und in irgendeiner Ecke dekorativ paar Alu Hüte hinstellen.

Jerowski on :

Ich find's grundsätzlich wirklich schön und vor allem "handgemacht" bzw. individuell. Aber ja, wirklich sehr gedrungen! Rote Kerzen, Kerzen nach unten und vielleicht etwas tiefer (wenn möglich) sind evtl. gute Ideen, aber vor allem als Idee für's nächste Jahr:
Die mittlere Schleife und das "umlaufende Band" weg und deutlich breitere rote Bänder, individuell zu jedem Haken (evtl. dann mit ner schönen Schleife jeweils unten am Kranz) (zur Vereinfachung der Vorbereitung vermutlich am besten am Boden mit zentralem, mittigen Hängepunkt vorbereitet und jeweils mit Schleife getarnte Karabinerhaken an jedes Band).

DerBanker on :

Ja, so dünne Stahlseile oder Umreifungsbänder unten drunter, auf die das rote Band aufgebracht ist.

akbwl on :

Nein, nur Stahlseile vom Kranz nach oben und Bänder nur um den Kranz herum, damit die Verbindung zur Decke optisch verschwindet.
Und vor allem die Schleife in der Mitte entfernen.

Vagabund Nomade on :

Man könnte an die Haken noch schwebende Schokoweihnachtsmänner hängen

Bernd on :

Deko unten, Kerzen oben, schwarze Kerzen, komische Bänder in komischer Anordnung ... wenn man es nicht kann, lieber gleich sein lassen. Das Teil ist pottenhässlich, brauche ich im Laden aber auch nicht.

Christine Lohr on :

Für mich wrkt das so unausgewogen, weil die roten Bänder zu schmal sind. Da gehören handbreite (Zier-)Bänder dran!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options