Skip to content

Handwerker? Heute???

Mit dem Akkuschrauber in der Hand stand ich auf der Leiter und bohrte ein Loch in die Decke. Als ich fertig war, sprach mich eine Kundin an: "Sind sie nur Handwerker oder gehören Sie zum Laden hier?"

Handwerker? Auf'n Samstag? Tzz …

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

JLL on :

...lag wohl an der funktionalen Weste ;-)

John Doe on :

Zeigt mal wieder die Dienstkleidung mit der Weste wird im besten Fall als Handwerker wahrgenommen und nicht als serviceorientierter Verkäufer.

Solche Vorfälle steigern nicht das Einkaufserlebnis, wenn man vermutet während der Öffnungszeiten sind da Handwerker zu Gange, oder vielleicht ist auch die Kühlanlage ausgefallen und man kauft Produkte wo ggf die Kühlkette unterbrochen war.

Rais on :

Das klingt mal absolut logisch. Kühlregale werden immer repariert, indem Löcher in die Ladendecke gebohrt werden.

Wolke on :

Ich nerve!

John Doe on :

Nein. ICH nerve.

Rais on :

Und was ist mir mir???

Chris_aus_B on :

Ihr nervt mich (bis jetzt) weniger als manch anderer Kommentar zu anderen Beiträgen. Muss aber trotzdem nicht sein.

John Doe on :

jörg beautragt hand werker doch nur wen er es selbst, nicht fixen kann wweil Knauserig und so ......

Kalli on :

Baust Du die Rechtschreibfehler eigentlich absichtlich ein, oder bist Du schon wieder besoffen?

Paterfelis on :

Nein, vermutlich ist er kurzzeitig nüchtern.

Hendrik on :

Hat hier schon jemand erwähnt, dass es an den Westen liegen könnte?

Das nächste Mal wählst du vielleicht Rettungsdienstwesten aus, um noch deutlicher als Verkäufer wahrgenommen zu werden. :-D

John Doe on :

Kann es eigentlich sein, dass Björn Kommentare hier nachträglich manipuliert???

Rais on :

Ich hab schon was gegessen, das kann nicht sein.

Jupp Dupp on :

Kann es eigentlich sein, dass John Doe Kommentare hier nachträglich bearbeitet???

Dohn Joe on :

Manipulation?! Sind sie der Trump oder was?!

Anonymous on :

Unter "Dicker Akku" wurde zumindest ein Kommentar gelöscht. Aber gut, sein Blog, seine Spielregeln.

Rais on :

Einer? Das waren hunderte!

Kallo on :

Hunderte? Millionen!

John Doe on :

Millionen? Milliarden!

Nicht der Andere on :

Entweder ein Verdenker, Versprecher, Verhörer oder Verschreiber, aber gemeint war natürlich:

QUOTE:
"Sind sie Handwerker oder gehören Sie nur zum Laden hier?"


Hehe.

Wolke (der Depp) on :

Jeder hört nur das, was er verstehen will. Und wenn es "nur Handwerker" sein sollen, fühlt man sich gleich viel wichtiger.

MC Hammer on :

Warum steht eigentlich im Neustädter Fischmarkt ein rothaariger Mann mit Anglerweste auf der Leiter und bohrt Löcher in die Decke? :-O
Vielleicht damit das Wasser von oben besser gezielt ablaufen kann? :-P

Anonymous on :

Die meisten Handwerker arbeiten Samstags. In der Regel dann aber nicht in Geschäften/Firmen, denn die wollen meist eine Rechnung.

Wolke (der Depp) on :

Oh doch. Hinreichend Unternehmen mit Kundenbetrieb können es sich nämlich nicht leisten, dass im laufenden Geschäft Handwerker tätig sind. Ja, natürlich auf Rechnung.

Sebastian on :

Hier vor Ort baut gerade eine der bekannten Discounter-Ketten einen neuen Markt, und dort waren heute jede Menge Handwerker (Elektriker, Kälteanlagenbauer, etc.) anwesend. So ungewöhnlich ist es bei Handwerkern nicht, dass sie am Samstag tätig sind…

Spanne on :

Kann gar nicht stimmen. Was nicht sein darf, gibt es nicht. NurHandwerker arbeiten nur 1,8 Stunden die Woche, zehnmal so viel schwarz und die restliche Zeit hängen sie ab. Hat irgendso'n Hobbylöcherbohrer gesagt, der muss das wissen.

matthiasausk on :

Kennst Du die Firma Schwarz&Samstag etwa nicht?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options