Skip to content

Kerrygold beim Müsli

Seit dieser dreisten Aktion im Februar sichern wir Kerrygold-Butter konsequent mit Warensicherungsetiketten – bis heute und definitiv auch weiterhin!

Vor ein paar Tagen hatte ein Kollege mehrere Pakete dieser Butter im Müsli-Regal gefunden. Da schrillten natürlich sofort unsere inneren Alarmglocken und wir sahen uns die Geschichte mal in der Videoaufzeichnung an. Kurz: Ein Typ (nicht der von Februar, zumindest vermute ich das trotz der Maskerade) kam in den Laden und schlich eine Weile vor dem Kühlregal hin und her. In einem Moment, in dem sich keine anderen Kunden unmittelbar in seiner Nähe befanden, setzte er seinen Rucksack ab, öffnete ihn und warf etliche Pakete Kerrygold hinein. Rucksack wieder zu und auf den Rücken.

Einige Kunden kamen zum Kühlregal. Als wieder Ruhe war, wollte er sich noch mehr Butter in die Jacke stecken. Dabei entdeckte er wohl die aufgeklebten Sicherungen, die ihn dazu brachten, alles wieder hektisch auszupacken (Rucksack ins Müsliregal ausgekippt). Danach verließ er unverrichteter Dinge den Laden.

Butter scheint die neue Schwarzmarkt-Währung zu werden … :-O

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Georg on :

Es wird geklaut was bestellt wird................. :-|

0815 on :

Fassungslos dreinblicke

Flexi Bell on :

QUOTE Björn Harste:
Butter scheint die neue Schwarzmarkt-Währung zu werden …


Die "Querdenker" würden jetzt orakeln: Seht ihr, wir haben wieder Zustände wie nach'm zweiten Weltkrieg! ;-)

Nah Ziel on :

Hallo. Ich bin ein Nazi und der Vorgesetzte von John Doe, namefaker, der Spinner mit m am Anfang, ach, ich hab keine Motivation, mir all die Namen von Idioten zu merken. Ich wollte nur gehorsamst melden, dass

MAAAAAN! Selbst ich habe keine Lust mehr auf diese Fickspisse von diesen Hirnakrobaten. Bitte verzeiht. *PENG

Hans on :

Hätte er sie mitgenommen, würden die Müslipackungen jetzt nicht vor Fett triefen :-D

John Doe on :

Seht ihr, wir haben wieder Zustände wie nach'm zweiten Weltkrieg! ... alles wegen Corona Wahn der Regierung, Freiheit beschneiden, Klopapier verknappen, Oktoberfest verbieten und schon wird Butter die Währung

Denkt mal quer und macht die Augen für die Wahrheit auf

Creeper on :

GPS-Tracker einbuttern und mal schauen, wohin er führt.

Latrine on :

Butterverpackung unscheinbar aber eindeutig kennzeichnen und sie dann mopsen lassen.
Danach einfach mal die "Vollsortiment" Kioske in der Neustadt überprüfen...

Georg on :

Und dann?? Denen passiert nichts da steht Aussage gegen Aussage............
Bliebe nur den "ertappten"Laden bei Nacht und Nebel abzufackeln und das ist Böse

Asd on :

So viele Päckchen Butter klaut keiner für sich alleine. Das ist gewerbsmäßig, und das ist dann eher auf Bestellung.

Wenn irgendein Quikshop wieder Butter braucht, weil der eigene Vorrat zur Neige geht, wird halt irgendein Junkie oder sonstwer, bei dem das Verfahren wegen x anderer Verfahren dann eh eingestellt wird, losgeschickt, um den Vorrat aufzustocken.

In dem Discounter, in dem ich mal gearbeitet habe, haben sie einen ganzen Mischkarton Eigenmarken-Tampons und -Binden geklaut.
Das aber nicht für einen Kiosk, sondern vermutlich für einen Betreiber gewisser Etablissements, in denen viele Damen mehr oder weniger freiwillig werkeln.

Jdjdiodidjx on :

Krankenhaus?

Georg on :

Gewissermaßen,dort werden schwere Leiden physischer und psychischer Art behandelt 8-)

Asd on :

Ja, Einrichtungen, in denen Stangenfieber durch Rubbel- und Lutschtherapie geheilt wird. :-)

Frimiax on :

Das ist ein strenggläubiger Katholik, der gute katholisches Butter aus Irland kaufen wollte und kurz vor der Kasse bemerkte, dass er sein gesamtes Geld bereits in den Opferstock geworfen hatte. Daher legte er die Butter wieder zurück und verwechselte leider das Regal.

Paterfelis on :

Diese Verwirrung lag bestimmt daran, dass er kurz vor dem Verdursten war und seine Gedanken nicht mehr ganz beisammen hatte.

TheK on :

Bei meinem Neffen hatte so eine Pissnelke kürzlich die Griffel an seinem Fahrrad… Geklaut wurde die Trinkflasche (ich wünsche dem Dieb viel Freude an den Erkältungs-Viren…) und der Fahrradcomputer. Beides zusammen hatte einen Neuwert von 15€ – keine Ahnung, was damit irgendwer will.

Pepe on :

Gibt's bei Rewe derzeit für 1,34 im Angebot, das würde sich doch fast mehr lohnen da zu kaufen...

Bullenmilch on :

Kann man da an der Kasse noch runterhandeln?

Klodeckel on :

Erst der Verdurstende und dann so ein Dreckschwein, das dich beklauen will. Mein lieber Mann, da treibt sich aber auch jeden Tag ein übles Gesocks in deinem Laden rum.
Ganz ganz schlimm finde ich das!

Fuhdfudnfn on :

Bremen halt.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options