Skip to content

Abschiedsbilder Findorff

Zu der kleinen von Kunden und Nachbarn organisierten Abschiedsparty vor dem Laden hatten sich schätzungsweise zwei Dutzend Leute eingefunden und die Stimmung war sehr ausgelassen. Vielen Dank für diese Anteilnahme, wir sind alle sehr gerührt gewesen. Das war wirklich der Hammer.

Ich war da jedoch aus organisatorischen Gründen persönlich nicht dabei, wurde aber von den "Findorffern" reichlich mit Fotos und Videos versorgt. Der Kollege für die Spätschicht kam in der Neustadt erst planmäßig um 18 Uhr, aber dann bin ich gleich nach Hause, hab geduscht und mich dann noch zum (distanzierten) Umtrunk mit fast allen aktuellen und ein paar ehemaligen Mitarbeitern aus unserer Filiale gesellt.

Hier ein paar letzte Fotos, die gestern Abend entstanden sind. Ab morgen geht es mit Vollgas in die Ausräumarbeiten. Die Ware kommt in die Neustadt, die Technik wird eingelagert und der Rest vom Schrotti abgeholt. Aber da will ich jetzt noch nicht dran denken und lass diese Bilder einfach mal ohne weiteren Kommentar hier stehen …

















Dem aufmerksamen Betrachter der Bilder ist möglicherweise auf dem ersten Foto, das die Wand zum zwei Treppenstufen hoch gelegenen Büro zeigt und an der in den letzten Jahren die Mehrweg-Getränke standen, die kleine Luke aufgefallen. Da meine Mitarbeiterin vorhin noch kurz dort vor Ort war, um einige persönliche Dinge zu holen, nutzte ich die Chance, sie nach einem Blick in das Loch zu fragen. Das Foto kam prompt, aber irgendwelche Schätze waren leider hinter der Klappe nicht zu finden. Viel eher erinnerte der Anblick an unseren Kriechkeller in der Neustadt, nur kleiner: Ein paar nackte Wände, ein paar Leitungen, eine paar Holzleisten, viel Staub und natürlich die obligatorischen Spinnenweben. Schade. :-D




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Michael on :

Irgendwie bedrückend, vor allem, wenn man hier schon sehr lange mitliest :-|

Klodeckel on :

Stimmt.
Und die Bilder veranschaulichen auf bedrückende Weise, wie langsam die Lichter ausgehen. :-(

John Doe on :

Wow, auf den Bildern sieht man aber auch das hier schon sehr lange nicht mehr renoviert wurde. Ich fühle mich in die 80er oder 90er zurückversetzt.

Johannes on :

Über 20 Mann ? Respekt !

RIP

John Doe on :

Oh, Scary Shopping im Mai?
Wegen Corona sogar ohne Teilnehmer?

T. J. on :

Hinter der Luke werden sicher die ganzen Ladendiebe eingesperrt. Nur wollte Romy dir das wohl nicht so direkt sagen. :-)

John Doe on :

Hört man von denen nicht primär aus der Neustadt wo sie im Kriechkeller Zwischengelagert und dann zum Leergut sortieren, Steine klopfen o.ä. in die Halle kommen?

Man from the Stars on :

Schade um den Laden. :-( Aber sehe es als Chance dich auf deinen einen Markt zu konzentrieren und du musstest keine Insolvenz anmelden. Besser so ein Ende, als die Jobs von allen Angestellten zu gefährden.

Wie groß war der Laden eigentlich? Er erinnert mich etwas von der Größe an den Laden meiner Kindheit "aufm Dorf". Das war auch ein Spar-Markt.

Was mich aber mehr interessiert, als der Laden, ist das "classic Road Bike" mit den Wäschleinen und den historischen Bremsen.
Ist das deines?
Kann man davon mal ein paar Bilder sehen? Also so eine Art "Bike P*rn" (nein, bitte nicht du nackt auf dem Bike *sorry, not sorry*, sondern das Bike aus verschiedenen Positionen und Detailaufnahmen). :-)

Azubi Mehdi on :

Schade um Findorff - Wirklich sehr schade.

Den Einwegautomaten könnte man doch nun aber in die Neustadt bringen :-P

Michael Meier on :

Endlich ist die olle Rödelbude zu... würde auch Zeit und ist nicht schade drum

TT on :

Inwiefern "endlich"? Warum hat dich der Laden gestört?

Georg on :

Er konnte dort vermutlich nicht ungestört einklaufen,die haben zu gut aufgepasst..............

Heini on :

Du ungewaschener Lellek du

Einkaufswagen on :

Hat auf jeden Fall gewisse Ähnlichkeiten zu"Trispa"aus der Sitcom "Ritas Welt"

TOMRA on :

IMHO gibt es nicht nur dabei optische Ähnlichkeiten. :-D
Und das mit Achim kann ja dann eigentlich schon gar kein Zufall mehr sein. ;-)

Findorfferin on :

Echt schade, dass ihr weg seid, aber natürlich verständlich. Hoffentlich steht die Fläche nicht zu lange leer. Gibt es da eigentlich schon Interessenten oder so?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options