Skip to content

Übergabeprotokoll Markise

2008 hatten wir im Markt in der Filiale die Markise bekommen, die Unterlagen davon und auch die Bedienungsanleitung lagen noch in einem Fach im Büro herum. Interessant fand ich das Übergabeprotokoll. Wer auch immer die "Übergabe" gemacht hat, die Unterschrift ist, ähm, "kreativ" …




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Johanna on :

Das stimmt, da war wirklich jemand kreativ :-D

0815 on :

Für mich sieht das so aus (auch vom Schriftbild), dass der Lieferant „Marktleitung“ eingetragen hat, damit klar ist, wer beim Kunden unterschreiben soll.

Klodeckel on :

So war's auch.
Dazu reicht ein kurzer Schriftvergleich des Buchstaben "M" aus Markt und Marktleitung.

Hugo der Harte on :

Respekt! Sehr gut beobachtet. Da habe ich gar nicht drauf geachtet. Wobei es noch eindeutiger zu erkennen ist, wenn man die beiden Wörter "Markt" vergleicht.

Ulf on :

Ich hatte nicht so gut kombiniert und eine Unterschrift der Marktleiterin Romy vermutet.

0815 on :

Aufgrund dieser Übereinstimmung bin ich auch zu meiner Schlussfolgerung gekommen.

naja on :

Eindeutig Mark. Mark Heiterug. Kennst du deine Mitarbeiter nicht?

Harald on :

Eindeutig Naja's Meinung! :-D

Malte on :

Mark T. Leitung.

Erinnert mich an "Mark E. Ting", der Typ aus dem Fernsehen, dem man bei Maniac Mansion das Demo-Tape schicken soll.

Die Älteren erinnern sich...

hartmut on :

Ich erinnere mich nur an Timo Beil ...

Mark Heiterug on :

Ich hatte damals an dem Tag Romy vertreten, ich weiß noch genau wie sie sagte "heute kommt die Markise und mein Kind ist krank". Ich versteh' jetzt nicht so ganz, was an meiner Unterschrift "kreativ" sein soll.

Mark Fleifering on :

Alles gelogen, Identitätsdiebstahl!

Mark Hei Luuj on :

Ich wars.

Roman on :

Ich lach mich tooot!! :-D :-D :-D

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options