Skip to content

Komischer Anruf aus dem Osten

Ein Anrufer wollte wissen, ob es bei uns möglich ist, die Einkaufswagengriffe vor Benutzung zu desinfizieren. Der Kollege, der den Anruf entgegengenommen hatte, bejahte dies. Der Anrufer bedankte sich und legte auf.

Das Kuriose an der Sache war, dass die übermittelte Rufnummer zu einem REWE-Markt in Potsdam gehört. Das Fragezeichen wird noch eine Weile bleiben, denke ich.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Michael on :

War bestimmt Marktforschung ;-)

Stefan G. on :

Vorbereitung zu einer Abmahnwelle?

kritischer Beobachter on :

War sofort auch mein erster Gedanke.
So weit ist es gekommen.

eigentlichegal on :

Da wird irgendwie die Frage aufgekommen sein und dann hat man im Internet halt mal nach Ladenbesitzern gesucht, die man mal kurz fragen könnte.
....und da wird man schnell über den shopblogger stolpern

Nicht der Andere on :

Das war Teil einer Umfrage unter maßgeblichen Marktführern.

Mitesser on :

Manche Kunststoffe mögen Lösungsmittel (z.B. hochprozentige Alkohole) nicht. Sie können Trüb, rauh und porös werden.

Frager on :

Unter Alkoholeinfluss werden auch Menschen oft trüb, rauh und porös...

In Cognito on :

Du bist schon echt komisch drauf. Aus welchem Grund googelst du bei so nem Anruf nach der Nummer?

Anonymous on :

Neugier?
Warum googeln hier alle Leute nach der korrekten Verlegung und Stärke von Elektrokabeln, den VDE-Normen und Arbeitsschutzrichtlinien und schreiben dazu Kommentare,wenn Björn schreibt, dass er irgendwo eine Steckdose hinsetzen will?

Ich googel übrigens bei entgangenen Anrufen auch mir unbekannte Telefonnummern. Gerade, wenn die Vorwahl auf den ersten Blick nicht nach der üblichen Anruferregion aussieht. Und zwar vor allem deshalb, weil ich wissen will, ob das was wichtiges sein könnte oder nur Telefonspam.

llamaz on :

"Chef, ich finde wir sollten die Einkaufswagen desinfizieren."
"Ach Quatsch, wer macht denn sowas."
"Überall wird das jetzt gemacht."
"Blödsinn, ich beweis dir das mal. Wir rufen wahllos irgendwo einen Supermarkt an und fragen nach."

Habakuk on :

Das ist die Erklärung! Garantiert! :-)

Marty on :

Der wollte nur ins Blog...

TOMRA on :

Bei der womöglich weiten Anfahrt würde ich das auch vorher abklären.

Dohn Joe on :

Bei einem größeren Einkaufsmarkt in unserer Umgebung erledigten das einschlägig bekannte Kuttenträger eines Mototrradclubs.
Die Motorräder parkten direkt neben den Einkaufswagenaufbewahrungen und man hatte zunächst schon eher den Eindruck, sie wollten sich die Reste an Klopapier im Markt sichern. Doch weit gefehlt. Stellte man seinen Einkaufswagen ab, kam gleich einer mit Desinfektionsmittel und Lappen und wischte den Handgriff ab. Danach schnauffte man doch noch mal tief durch, hatte man doch zunächst etwas anderes erwartet, wenn so jemand auf einen zusprintet ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options