Skip to content

Beyond Meat an zwei Plätzen

Eine Kollegin sprach mich etwas irritiert an und berichtete mir, dass die Beyond-Meat-Burger an zwei Plätzen stehen würden. Einerseits in einer Tiefkühltruhe, andererseits nicht gefroren im Kühlregal. Ihre Vermutung, dass eine der beiden Platzierungen nicht richtig sei, bestätigte sich zum Glück nicht. Aber bis auf den kleinen Hinweis zwischen Guckloch und Füllmenge offenbart sich einem der Unterschied nicht wirklich. (Klar sieht man den, wenn man vom Fach ist sowieso. Aber denkt dran, dass Leute schon Poster im A1-Format übersehen, die man ihnen direkt vor die Nase hängt …)




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Raoul on :

Exakt das Gleiche gestern im Lidl gesehen: Die Chicken Nuggets der mittlerweile nicht mehr ganz so ähnlich aussehenden Mc-Donalds-Produktlinie finden sich sowohl im Kühl- als auch im TK-Regal.

Habe leider nicht nachgeschaut, ob da auch so ein winziger Hinweis existiert. Aber eigentlich ist das gar nicht so doof, da man die Teile so entweder lange lagern kann oder schneller zubereiten (und je nachdem, welches Gerät zu Hause bereits seine Volumenkapazität erreicht hat.

Chris_aus_B on :

Die Schriftgröße für diesen Hinweis dürfte ein gutes Stück größer sein als die der (nicht zu sehenden) Zutatenliste.

Oliver on :

Ich find's ja interessant, dass es nach deutschem Recht reicht, einen englischen Hinweis dafür nur aufzudrucken

Thomas on :

hinten steht "tiefgefroren" und innen der Papphülle auch.

Ich kann übrigens Fleischessern den Burger mal empfehlen, ich finde ihn wirklich lecker. Wenn er mal regional produziert wird ist er wirklich ne Alternative zum Beef-Patty. Wenn man, aus welchen Gründen auch immer, weniger Tierprodukte essen möchte, von der Fleischeslust aber trotzdem überkommen wird, kann diese durch Beyond ganz gut gedeckt werden.

Nicht der Andere on :

Zukünftigen Veganern könnte man ja alles mögliche Gemüse empfehlen. Aber Mischköstlern Gemüse statt Fleisch zu empfehlen ist ungefähr so, wie Rauchern das Nichtrauchen zu empfehlen. Oder Nichtrauchern das Rauchen.

Dieser on :

Wenn Sie selbst moderate Veganer(?) anfeinden überlassen Sie das Feld den Extremisten.
Thomas machte eine Empfehlung, meinte (mein Verständnis der Aussage), der Geschmack sei "gut", "fleischähnlich".

Kann man das nicht einfach so stehen lassen? Testen Sie es oder lassen sie es - ohne deshalb einen Empfehlungsgeber gleich anzufeinden.


@Thomas: Ich gebe dafür sicher kein Geld aus. Aber ich schätze Ihre neutrale Art. Machen Sie weiter, sie erreichen Dritte.

@Thomas/2: "Wenn er mal regional produziert wird ist er wirklich ne Alternative zum Beef-Patty." - Sie wiegen also "Tierleid" gegen "Umwelt" auf? Oder wie soll ich diese Aussage verstehen?

Raoul on :

Wenn Sie selbst moderate Leute mit Umweltbewusstsein(?) mit Unterstellungen anfeinden, überlassen Sie das Feld den Extremisten.
Thomas machte eine Empfehlung, meinte (mein Verständnis der Aussage), regional produziert wäre das eine „Alternative“, da er ihm ja auch „wirklich“ passabel schmeckt.

Kann man das nicht einfach so stehen lassen? Legen Sie Wert auf Regionalität oder lassen sie es - ohne deshalb einen Empfehlungsgeber gleich anzufeinden.

Dieser on :

Sind Sie sicher, dass Sie das mir antworten wollten?
Wenn ja bitte ich um genauere Erklärung.

Michael on :

Auf beiden Versionen steht doch dass man diese im Tiefkühler lagern muss:


Perishable Keep Refrigerated --> verderblich Tiefgekühlt lagern


Strorage: Keep Frozen at -18° C --> Lagern bei -18 gefroren halten


Do not refreeze once thawed --> Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren


Oder lese ich da was falsch?

Björn Harste on :

Du liest richtig, aber "to refrigerate" steht i.d.R. nur für "kühlen", ohne "tief". ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options