Skip to content

Absperrung an der Kasse in Findorff

Aufgrund des etwas unklarer definierten Wartebereichs vor der Kasse ist es in unserem kleinen Markt in Findorff etwas komplizierter, Abstandsmarkierungen auf den Boden zu kleben. Das Kleben ist natürlich kein Problem, aber sauber definierte Marken und Bereiche abzutrennen dagegen schon.

So gibt es jetzt rund um die Hauptkasse eine Sperrzone, die noch mit einem Aufsteller und dem Restetisch bekräftigt worden ist. Da drüben ist es tatsächlich ein Wettlauf. Was ist zuerst vorbei? Unsere Filiale oder die Corona-Krise? Werden wir in ein paar Wochen wissen …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

SPages on :

Em ... falls ich jetzt etwas aus der Restekiste kaufen möchte?

Nicht der Andere on :

Solange du dich nicht zwischen Rest- und Kassentisch zwängst, wird niemand was dagegen haben. Ansonsten wäre der Sperrbereich ja komplett mit O+G Rollwären oder gar Europaletten verrammelt worden.

Nicht der Andere on :

... mal ganz abgesehen davon, daß für extra nach Bremen anreisende Restetischinteressierte sicher eine allseits erfreuliche Lösung gefunden würde.

kritischer Beobachter on :

Wäre interessant, ob findorff durch den Corona Effekt vorübergehend in die schwarzen Zahlen kommt.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options