Skip to content

Unbrauchbare "Doppel"verpackung

Wenn in Verpackungsmaschinen neue Bahnen von Folie etc. eingefädelt werden oder die Anlagen irgendwelche anderen Probleme haben, entstehen dadurch immer wieder mal Produkte, die mit mangelhaften oder zumindest auffälligen Merkmalen in den Handel gelangen. Eine Sammlung solcher Merkwürdigkeiten gibt es hier im Blog. (Hier, hier, hier, hier und hier beispielsweise.)

Ein weiteres Beispiel ist diese Packung Mini-Cabanossi, der irgendwie zwei Unterteile verpasst wurden. Gepasst hat da zwar nichts mehr, vor allem der Deckel nicht mehr luftdicht als Abschluss obendrauf, so dass der Inhalt beider Seiten verdorben war, aber nun haben wir auch sowas mal gesehen. Für alle, die aus dem Bild nicht ganz schlau werden: Die Schälchen werden offenbar aus dicker Folie geformt. Das Schälchen mit den Würstchen links im Bild ist eine Folie, die rechte Schale sitzt auf einer anderen Folie, zu der auch das zweite (leere) linke Schälchen gehört.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Klodeckel on :

Und? Hast du die Dinger mit nach Hause genommen und beim Werder-Pokalsieg verdrückt?

mipani on :

Was an "verdorben" hast du nicht verstanden? In der linken Packung scheint sich sogar Schimmel zu befinden. Würdest du solchen gesundheitsschädlichen Dreck essen?

Konsument on :

Und? Was hast du am Sarkasmus nicht verstanden?

Krüptoscheff Depplef Ganzdoof (persönlich!!) on :

(Kommentar entfernt)

Krüptoscheff Depplef Ganzdoof (persönlich!!) on :

Aus !! vorauseilendem !! Gehor... (Rest entfernt)

Björk Haste on :

(Kommentar entfernt)

mipani on :

Im Nachhinein ist es immer Sarkasmus.

Mause on :

Den Kollegen hats geschmeckt :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options