Skip to content

Frage zum Herbstgebäckabsatz

Norbert wollte wissen, wie sich Herbstgebäck / Weihnachtsware in den Monaten von der Lieferung Ende August / Anfang September bis zum Weihnachtsfest verkauft. In welchem Zeitraum werden welche Artikel der gesamten Ware am stärksten verkauft.

Eigentlich kann sich das fast jeder selber beantworten. Wann kauft ihr Lebkuchen? Wann Adventskalender und wann die "richtigen" Weihnachtssachen, also beispielsweise Schokoladenweihnachtsmänner? Die meisten von euch werden da ähnliche Gewohnheiten haben und ich denke, dass das etwa so aussieht:

Spekulatius, Lebkuchen: Fangen relativ stark an und steigern sich bis Anfang Dezember noch leicht.

Dominosteine, Kekse & Kuchen, Stollen: Fangen schwächer an als Spekulatius, haben ihren Höhepunkt aber ebenfalls Anfang Dezember.

Marzipan und Frutgummiartikel haben ebenfalls ihren Höhepunkt Anfang Dezember, setzen aber erst ein paar Wochen nach den bereits genannten Produkten ein. Von dort eine kontinuierliche Steigerung.

Schokolade und Hohlfiguren: Fangen erst Mitte Oktober schwach an und steigen ab der zweiten Novemberhälfte schnell in die Höhe.

Adventskalender haben ihren Höhepunkt natürlich nicht erst Anfang Dezember, sondern Ende November. Von ihnen wird die große Masse auch erst im November verkauft, vorher sind das quasi Ladenhüter.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Kai on :

BREAKING NEWS! Vom Insider bewiesen: Das wird auch immer früher! :-D

Mitleser on :

Ich für meinen Teil habe schon die zweite Packung Dominosteine gekauft. Diese bunten Schokokränze sah ich jedoch noch nirgends.

Ändert aber nichts daran, dass ich Ende August/Anfang September dafür zu früh finde.

Norbert on :

Meine Frage war genau: Ist es eigentlich auch für den Kaufmann viel zu früh, weil im September eh noch keiner zugreift? Also ich greife frühestens im November zu, egal bei was.

Björn Harste on :

Ich gehe davon aus, dass du Kommentator-Norbert nicht der die Frage stellende Norbert aus dem Beitrag bist. Die Frage lautete nämlich: "Eine Frage zum Herbstgebäck: wenn du die Monate September bis Dezember vergleichst, in welchem Monat verkaufst du welchen Anteil der gesamten Ware?"
Solltest du der selbe Norbert sein erkläre mir bitte mal, wie ich aus der Fragestellung die Frage aus dem Kommentar hätte beantworten sollen?

Norbert on :

Ich bin schon dieselbe Person. Keine Sorge, ich finde die Antwort schon spannend. Letztlich war meine Zusatzfrage quasi nur das i-Tüpfelchen, welches Du indirekt ja schon beantwortet hast:

Steht das Herbstgebäck so früh im Laden, weil es die Produzenten so früh an die Läden loshaben wollen oder weil wirklich ein Bedarf der Kunden daran besteht. Wir Kunden schimpfen gefühlt ja immer, dass es zu früh wäre.

Paul Pansen on :

Ich versuch mich mal an einer Antwort:
Die Ware wird geliefert, komme was wolle. Da hat der Kaufmann keinen Einfluss drauf. Die Kunden kaufen auch Anfang September bereits Spekulatius.
Warum also das Zeugs im Lager lagern, nur um es erst passend zum Spätherbst raus zu holen? Der beste Lagerplatz ist immer der Laden, denn da kann man nebenbei noch Geld mit dem Zeugs machen.
Zusammengefasst: Angebot da, Nachfrage da.. jeder Kaufmann, der das doof findet, hat seinen Beruf verfehlt

SPages on :

Spekulatius kommt immer sehr gut an auf dem Süßkramteller bei der Büro-Kaffeemaschine. Das wäre sich auch ganzjährig völlig okay. Selbst der Kollege der sonst viele dinge mit "das esse ich nicht weil ..." kommentiert, kann sich für Spekulatius erwärmen.

Mitleser on :

Spekulatius ist ja auch was leckeres, speziell Gewürzspekulatius.

GOrden on :

4x Dominosteine von Niederegger gekauft, gebunkert im Keller. Dann Anfang Dezember ein bisschen Marzipan kaufen, aber nur Sachen, die ganzjährig fabriziert werden, denn dann ist die aktuelle Charge eingetroffen und schmeckt einfach besser. Und nach Weihnachten werden die Reste bei -50% gekauft :-P
Und ein bisschen Rausch Schokolade, aber das wars dann. Das Massenzeug habe ich schon länger nicht mehr gegessen, schmeckt mir einfach nicht. Und ich bin immer wieder erstaunt, welche Massen gekauft werden. :-O

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options