Skip to content

Gruß aus der Spülmaschine (Teil 1)

Ich bediene seit über 30 Jahren (Haushalts-) Spülmaschinen und habe den Umgang damit ganz gut verinnerlicht. Scheint aber nicht jedem so zu gehen, wie ich hier regelmäßig in der Firma beobachten kann. Kaum zu glauben, dass es manchen Leute so schwer fällt, die benutzen Teile halbwegs sinnvoll in dem Gerät unterzubringen und auch nicht die halben Mahlzeiten mit den Tellern in die Geschirrspülmaschine zu kippen. Ab sofort sammle ich hier diese Fundstücke.

Teil 1: Wie funktioniert ein Besteckkorb?


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Frimiax on :

You are not alone! Das Nichteinräumenkönnen und der Mißbrauch der Spülmaschine als Drangtonne führe ich in erster Linie auf Faulheit zurück. Dann folgen Ignoranz und Dummheit.

TT on :

Mal sehen, ob ich das auch hinkrieg:

Da legt man einmal nen Löffel schief und schon wird man hier öffentlich vorgeführt!

Ist doch klar, dass deine Angestellten das nicht können; die können sich für ihren kleinen Lohn ja garkeine Spülmaschine leisten!

So!

Mitleser on :

Leute, die ihr Besteck mit dem Griff nach unten in den Korb legen, haben es auch nicht verstanden. So macht es immer wieder besonders "Spaß", Messer auszuräumen.

Leere Dose on :

Das ist die einzige Möglichkeit wie das Besteck halbwegs gut sauber wird. - Klinge nach unten wird in über 80% der Fälle nicht gescheit sauber.

Hans on :

So (Griff nach unten) steht es im Übrigen auch in der Bedienungsanleitung.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Weicheier können die pösen pösen Messer und Gabeln auch abwechselnd mit Löffeln einsortieren. Dann machen sie sich nicht so doll aua.

Mitleser on :

Aha, gut, jetzt wissen wir, wie du es also machst mit dem Besteck.

SUPPoRTHoTLiNE on :

Musst nicht beleidigt sein, dass du es all die Jahre falsch gemacht hast. Nun weisst du ja, wie man es richtig macht.

Mitleser on :

80%? Besteck, was bei mir mit Griff nach oben nicht richtig sauber wird, kommt bei mir im Bereich von maximal 1-2% vor.

Bullshit on :

Besteckkörbe sind scheisse.
Lieber ne gescheite Besteckschublade.

Stephan Kolodziej on :

Immer wenn keiner zuständig ist, zieht automatisch das Chaos ein.

ichnuwieder on :

och, 1000 mal besser, als bei uns im Büro.
Die Kollegen, die keinen Küchendienst haben sind noch nicht mal in der Lage, das Geschirr in den Spüler zu räumen.
Auf der Ablage ist ja genug Platz und irgend ein Depp räumt das schon ein ...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options