Skip to content

Was? Angebot? Wer seid ihr?

E-Mail einer Firma, mit der ich noch nie zusammengearbeitet habe, wohl auch nie zusammenarbeiten werde und die mir bis dato auch nicht einmal bekannt war:

Guten Morgen Herr Harste,

leider ist Frau Meiermüllerschulz nicht mehr für unsere Firma tätig. Sollten noch offene Fragen bezüglich des unterbreiteten Angebots sein, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Ich wäre Ihnen sehr dankbar wenn Sie mich kurz über den aktuellen stand der Dinge informieren würden.
Mit freundlichen Grüßen
Was für ein Angebot? Fragen? Habe ich jetzt in der Tat. :-O

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Nicht der Andere on :

Der Trick mit den rechnungsähnlichen Adressbuchangeboten zieht wohl nicht mehr so richtig. Dies ist dann sowieso wie V3.0 der unseriösen Kontaktaufnahme und Auftragseinholung mittels Vortäuschung bestehender Geschäftsbeziehungen.

eigentlichegal on :

Ich denke mal, das wird der Grund sein, warum Frau Meiermüllerschulz nicht mehr für die Firma tätig ist.
"Frau Meiermüllerschulz, haben Sie schon die Angebote verschickt?"
"Aber natürlich"
Irgendwann ist aufgeflogen, dass das nicht immer stimmt.
Dummerweise kennt man aber nicht das genaue Ausmaß ihrer Versäumnisse.

Anonymous on :

Frag doch mal, ob sie dir das Angebot noch mal schicken können, dann weist du, um was es ging.

Wiegald on :

Ich rate einfach mal: Spam-Filter?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options