Skip to content

Neuer Gaszähler in der Halle

Keine zehn Minuten hat es gedauert und schon war bei mir in der Halle ein neuer Gaszähler installiert. Nicht ganz jungfräulich, aber die paar unterschlagenen kW kann ich (muss ich?) noch verkraften. :-P

(Aber endlich hat es mal mit dem Termin geklappt. Vor ein paar Wochen hatten wir schon einmal einen Termin für den Tausch vereinbart. "Zwischen 10 und 12 Uhr" sollte damals ein Techniker kommen, aber um 12:30 Uhr war ich dann selber weg.)




Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

anonymER on :

"die paar unterschlagenen kW" solltest du nicht zu verkraften haben, da typischerweise der Zählerstand beim Einbau erfasst wird. (Oft wird das sogar auf einem Aufkleber auf dem Zähler vermerkt.)
Dass der Zähler nicht ganz jungfräulich ist, liegt übrigens daran, dass er vor dem Einbau auf korrekte Erfassung geprüft wird. ;-)

Kai on :

Das ist ja fast noch zu verschmerzen. Nach dem Wasserzählerwechsel wurde mir vor einiger Zeit ein erstaunlicher Wasserverbrauch in Rechnung gestellt, samt SEPA-eingesammeltem Abschlag in entsprechender Höhe. Ich habe dem Support zunächst vorgerechnet, dass ein derartig großer Abfluss von Frischwasser mit den normalerweise in Wohnungen verbauten Rohren nicht möglich ist. Kein Erfolg. Ein Foto des Zählers war dann aber überzeugend genug. :-D
Ursache war, dass jemand im tollen neuen SAP-System vergessen hatte, dass bei Zählerwechseln die neuen vom Kunden übermittelten Zahlen einmalig kleiner sind als beim vorherigen Ablesen. Uuups. Kann ja mal passieren :-)

SPages on :

Also ich glaube eher das hier jemanden vergessen hat, deine Kundenkonto mit dem neuen Zähler zu verknüpfen. So wurde der neue Zählerstand auf die alte Zählernr. Gebucht und der Computer hat halt gemacht was man ihm befohlen (programmiert) hat.

Tabelle Zähler - Nr | Stand | Datum
Tabelle Kunden Kundendaten | aktive Zählernr | alte Zählernummern

So wäre zumindest meine Vorstellung der Datenstruktur dahinter.

Schwachstromblogger on :

Du bekommst ja wenigstens einen Tag und eine Uhrzeit genannt. Mir wurde Anfang des Jahres ein Wechsel des Stromzählers angekündigt. Termin: in 2019

Ingo on :

Hätte ich mit "okay, bin zu Hause" beantwortet. Und dann einfach mal abwarten.

Nobody on :

Mal zur Beruhigung von Björn. Das was du da siehst sind die Nachkommastellen. Das ist also nichts was wirklich der Gaslieferant wissen will. Zudem ist das der Dichtigkeitsprüfung geschuldet. Hilft dir also nur. Des es strömt kein Gas in deine Halle was du bezahlen oder schlimmeres darfst.

Mal ganz davon ab, dass üblicherweise der Zähler vom Arbeiter deswegen mit dem Einbauzählerstand von 1 gemeldet wird. Dir also 0,700 Kubik geschenkt werden. Also circa 50 Cent.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options