Skip to content

Schneller Kohledieb

Mein Mitarbeiter berichtete von folgender Situation, die er von der Kasse aus am Rande beobachtet hatte und die so schnell ging, dass er von der Kasse aus kaum reagieren konnte: Ein Typ kam in den Laden, schnappte sich aus unserem Regal am Eingang einen Sack Kohle und einen Einweggrill, sprang auf (s)ein Fahrrad und sauste davon.

Kopfschüttelnd nahm ich die Erzählung zur Kenntnis.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Ernesto on :

Sooooo geil ist das Wetter ja nun auch nicht...

Supporthotline on :

So kennt uns das Internet. Über 0 Grad? FEUER FREI!

Nicht der Andere on :

Den Salzstein hat er vergessen. Aber er muss ja eh nochmal kommen, um das Grillfleisch zu holen.

Georg on :

Gab es heute bei LÜDL massenweise zu 30 Prozent reduziert,entweder viele Weicheier denen es noch zu frisch ist oder die Griller entwickeln sich zu Feinschmeckern und verweigern die Nutzung von so einem Zeug........ 8-)

John Deo on :

Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seitdem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen, die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn Sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen Sie doch das A-Team!

Quadratequadrierer on :

Endlich erbarmt sich jemand, die so flehend zur Mitnahme bereitliegenden Restposten wegzuräumen :-)

Das sind die Fälle, in denen der Gelegenheitsverbrecher zum Raumgestalter wird.

Jan Reiners on :

Bei OBI gabs mal unbrennbare Grillkohle, ob er die noch im Keller hatte ? :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options