Skip to content

Canvassing in Oberneuland

Die Bremer CDU hat auf ihrer Website einige Termine zum "Canvassing" bekanntgegeben. Diese sind auch bei Google gelandet und wurden dort auf welche Weise auch immer mit MyBusiness-Einträgen verknüpft. Der Eintrag "Canvassing in Oberneuland", einem ca. 8 km nordöstlich von uns gelegenen Stadtteil, wurde mit meiner Geschäftsadresse hier in der Neustadt verknüpft und wird als Termin bei meinem Eintrag angezeigt.

Löschen kann ich den Eintrag leider nicht, aber ich möchte mich ausdrücklich von dieser Veranstaltung und vor allem auch dieser gesamten Spaßpartei distanzieren!

Screenshot Google My Business vom 02. April 2019

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Raoul on :

Sofort abmahnen wegen Markenrechtsverletzung. Da würde es wenigstens einmal die richtigen treffen.

Shoppingqueen24 on :

Spaßpartei. Also ich hätte bei denen defintitv keinen Spaß (wobei unser Ösi-Pendant noch schlimmer ist). ;-)

Kelmut Hohl on :

Mir ist der Spaß schon lange vergangen.

Kassen-Kalle on :

Jetzt wird es politisch...

Christian_08 on :

CDU und Neuland? Passt doch!

Kornstrasse 4ever on :

Also auf der Seite der Lobbyisten-Partei ist der Eintrag korrigiert.
Hat wohl jemand hier gelesen... 8-)

Hendrik on :

Tja, welche Partei wäre dir denn recht gewesen. Jetzt stehe doch endlich mal öffentlich zu deiner Einstellung, wenn du es schon hier versteckt machst.

Wenn ich raten müsste, dann würde ich deine politische Einstellung vermutlich richtig erraten.

jann on :

Ist ja auch zu einfach zu lösen :-P :'(

Björn Harste on :

Und wenn du 10 mal raten würdest, hättest Du garantiert immer noch keine richtige Antwort dabei. Und die CDU kannst du ja schon mal ausklammern, das hatte ich ja bereits zugegeben.

Hendrik on :

So wie du deine Mitmenschen siehst, oder es im Blog darstellst, kann man neben der CDU auch die SPD, Grünen, Die Linke, Die Partei, Piraten ausschließen.
Da bleiben nicht sehr viele Parteien, die man noch raten könnte..

Horst-Kevin on :

Die Humanisten, die Tierschutzpartei, Demokratie in Bewegung, FDP, MLPD, DKP, NPD, AfD, die Violetten, die Partei bibeltreuer Christen, ÖDP, …

Nadine on :

Getroffene Hunde bellen ;-)

Wer seine Interessen gern am politischen Rand präsentiert, braucht jetzt nicht feige zurückzurudern.

Hendrik on :

Die Humanisten, Tierschutzpartei, Demokratie in Bewegung, MLPD, DKP, ÖDP, sogar die Violetten und PBC kann man auf Grund seiner Beiträge getrost ausschließen.
Die meisten sind offensichtlich zu links (einige sogar kommunistisch), zu weltoffen, zu christlich, all das und noch viel mehr scheint Björn nicht zu sein, wenn er nicht (schlecht) provozieren will.

Hendrik on :

Der Beitrag ging übrigens an @Horst-Kevin vom 02. April 2019, der die genannten Parteien vorschlug.

An @Björn Harste, der dann unter Horst-Kevin schreibt… Wie du siehst, gehen mir die Argumente nicht aus und ich würde sogar von den drei restlich genannten Parteien mind. eine ausschließen. Ich hätte also aktuell unter dem Strich drei Parteien, die ich raten könnte.
Das erinnert mich an Rumpelstilzchen und da ging es auch gut. ;-)

Björn Harste on :

Ist dir deine Lebenszeit nicht zu schade für das Spiel?

Du willst hören, dass ich die AFD wähle. Tue ich aber nicht, was du mir aber nicht glauben wirst (oder zumindest so tust). Ergo: Wir drehen uns hier im Kreis um deine vermeintliche moralische Überlegenheit mir gegenüber.

(Und für mich ist diese Diskussion an dieser Stelle beendet.)

Wellenbieger on :

Erst politisch-angreifende Beiträge verfassen und dann bei der geringsten Gelegenheit den Schwanz einziehen? Es zwingt dich doch nach wie vor niemand, entsprechende Weltvorstellungen öffentlich zu präsentieren.

T on :

man lässt sich von einem einfachen Clickbaitharste nicht provozieren!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options