Skip to content

Aufstellerweise Osterware

Ich habe zugegebenermaßen nullkommanull Ideen, warum wir diese Aufsteller mit Ostersüßwaren heute geliefert bekommen haben – aber genauso muss ich zugeben, dass ich nicht unglücklich darüber bin. Hatten wir sie doch bestellt und nur noch in der Liste eingetragen? Das wäre sehr unwahrscheinlich. Hatte irgendein Mitarbeiter in der Großhandlung Mitleid mit mir und hat irgendwo noch Ware abgezwackt? Ich habe keine Ahnung, echt nicht.

Aber dennoch werde ich die Sachen nachher im Laden unterbringen. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chaos am :

Gibt es da keinen Lieferschein mit Angabe "Bestellung vom" und "Referenz"?

egal am :

Das ist für 2020, weil es wird ja immer früher

Rudolfo am :

So früh nun auch wieder nicht. Aber Weihnachtsware könnte es doch sein.

Ich am :

Vielleicht hat da jemand in der EDEKA- Zentrale Deinen Blog gelesen.

Nicht der Andere am :

Gibt doch garantiert Leute in deiner Lieferkette, die deinen Blog kennen und auch mal reinschauen. Probier' doch einfach mal eine Bestellung mittels Blogbeitrag. (;

0815 am :

*Mutmaßmodus* Das sind die Sachen, die dann zum Schluss verramscht werden müssen :-P
SCNR

Mastacheata am :

Vielleicht hat deine Großhandlung das Konzept bei den Amazon Händlern abgeguckt. Die verschicken doch jetzt neuerdings auch unaufgefordert Produkte durch die Weltgeschichte um die Verkaufszahlen und Bewerrtungen bei Amazon hochzudrücken.

Albert H. am :

Da hat jmd. den vollen Blick fürs Kerngeschäft...

Karle am :

Ist ja mal verzeihlich, aber noch damit anzugeben? :-O

Bernd am :

Hast du Sinn und Zweck der Lieferung mittlerweile klären können oder woran hängts?

Heinz am :

Hänge mich mal dran. Konnte der korrekte Besteller/Adressat mittlerweile geklärt werden? Persönlich hätte ich ein zu schlechtes Gewissen dabei, nicht sicher für mich bestimmte bzw. nicht sicher durch mich bezahlte Waren für den Weiterverkauf zu platzieren. Das ist doch ein kurzer Anruf, weniger Aufwand als irgendein blödsinniger Spar-Märkte-aus-aller-Welt-Post ;-)

TT am :

Witzig, wie hier einige meinen er hätte das nicht bezahlt... :-D :-D :-D :-D

Supporthotline am :

Wie definierst du denn "abgezwackt"?

Osterhasi am :

Dann erklär doch mal, wie der Versandaufkleber generiert wurde, wenn dazu kein Auftrag im System ist.
Und genauso wird auch die Rechnung erstellt worden sein.

Cindy H. am :

Björn bezahlt also Rechnungen, ohne sie gegen Bestellung und Lieferung zu prüfen? Björn platziert also gelieferte Ware, ohne sie mit der (evtl. in ebd. Weise getätigten) Bestellumg verglichen zu haben? :-O :-(

e.g. John Doe am :

Ja. Genau so war das. Und jetzt geh wieder Mondphasenkalender studieren und dich vor Illuminati fürchten. Alles eine Verschwörung gegen dich!

TT am :

Gegen die Lieferung hat er sie offensichtlich geprüft. Er hat sogar ein Bild von der Lieferung gemacht. Wenn du ein wenig suchst, findest du das Bild sogar.

Streifenhorn am :

Sätze lesen und verstehen?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen