Skip to content

Spirituosen-Platzierung 2.0

Inzwischen haben wir das Spirituosen-Regal einmal neu sortiert und auch den größten Teil der bislang in den Detolf-Vitrinen untergebrachten Artikel dort integriert.

So ganz glücklich bin ich damit noch nicht. Obstbrände stehen nun von der Ecke getrennt und durch unsere beinahe konsequent einreihige Platzierung funktioniert auch der Inhalt der Platzierungsvorgaben nicht mehr so ganz, so dass die ursprünglich angedachte Blockbildung komplett für den A … llerwertesten ist.

Aber das ist erst mal nicht schlimm. Es stehen schon mal alle Artikel zusammen im Regal und können jetzt mit relativ wenig Aufwand neu sortiert werden, ohne dass man sich Gedanken darum machen muss, ob man überhaupt alles auf der Fläche unterbringen kann.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Erica am :

Also wenn du keinecanderen Prioritäten hast, würde ich die Alcoholica nach den Farben der Etiketten sortieren.
Ist zwar ungewöhnlich, dürfte optisch aber etwas optische
Ruhe bringen

Nicht der Andere am :

Gibt's denn kein Hinweisschildchen, daß die etwas teurer Pullen woanders im Laden zu finden sind? Wenn man dann fast durch ist, dann ist das diesbezügliche Interesse vielleicht schon nach hinten gerutscht und den Vitrineninhalt nimmt man im Vorbeigehen auch nicht vollständig wahr.

Dieter am :

Ejejej, ich muss schon sagen: Dieses Spritfoto ist eines der wenigen, auf dem eher viel Ware anstatt der sonst üblichen Lücken im Regal zu sehen ist. Klare Prioritäten eben :-O

Und wahrlich krank, in wievielen Farben und Formen der Fusel schon in einem solchen kleinen Geschäft an den/die Kunden/Kundin gebracht wird.

Hendrik am :

Du musst unbedingt mal zu uns in den Norden nach Schleswig-Holstein fahren und dort in die Grenzgegend zu Dänemark in ein Lebensmittler gehen.

Ich empfehle besonders Flensburg, oder Fehmarn und auf Fehmarn empfehle ich das (liebevoll sogenannte) "Fuselschiff" im Fährhafen Puttgarden (Border Shop) aufzusuchen. Dann weißt du, wirklich wie viel Spirituosen es gibt und in welchen "krassen" Formen.

Offenbar besonders beliebt bei den Skandis 3 Liter Tetrapaks Wein, Vodka und andere Spirituosen, die sich darin verpacken lassen.

Allerdings gibts es dort auch Whisky im fünfstelligen Euro-Bereich zu kaufen. Der ist dann in hochwerigen Vitrinen. :-D

Albert H. am :

Womit bewiesen wäre, dass das (indirekte) Verbot von Suchtmitteln zu einer entsprechenden Bevorratung führt ;-)

Karle am :

Das Angebot ist für Bremen noch zu gering.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen