Skip to content

SPAR-Feuerzeug mit Anleitung

Blogleserin Ruth hat ein SPAR-Feuerzeug gefunden und mir zumindest ein Foto davon geschickt. So weit, so langweilig – eigentlich. Aber besonders bemerkenswert finde ich nämlich, dass da die Bedienungsanleitung gleich mit draufgedruckt wurde. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Supporthotline on :

Wow, passiv aggressiv mitteilen, dass man doch das Feuerzeug selber hätte schicken sollen und das ganze auch noch langweilig nennen während man selbst ständig langweilige Bilder von Sparmärkten posten.

Wenn se meinen...

Hendrick on :

und dann hat die Supporthotline genug Zeit, sich so langweiliges auch noch anzusehen und zu kommentieren.

Krasses Leben!

Supporthotline on :

Und der Hendrick erst, was der für ein langweiliges Leben haben muss, wenn er zwanghaft kommentiert, wie jemand ein langweiliges Posting kommentiert.

Leser on :

Findest du dich eigentlich witzig und originell?
Was lief in deinem Leben schief?
Hast du keine Freunde, die du mit deinen geistigen Ergüssen beglücken kannst?

Fragen über Fragen, deren Antworten mich überhaupt nicht interessieren.

So, und jetzt geh arbeiten und entlaste unser Sozialsystem.

Supporthotline on :

Ich prosperiere. Was ist deine Entschuldigung, dass du Dummfug textest anstatt Burger zu braten?

Für deine Zukunftsplanung empfehle ich dir Texte übers "sozial verträgliche Frühableben".

Have a nice day, dude.

Lulu on :

Verrate uns doch mal wie das Leben so ist wenn die Eltern Geschwister sind damit wir verstehen können warum du so bist wie du bist.

:-P :-P :-P

Supporthotline on :

Kann ich dir leider nicht sagen, da mir deine Erfahrungswerte fehlen. Aber der nette Herr Kriminaloberkommissar, der sich demächst mit dir in Verbindung setzt, sofern du dort wohnst, wo du gemeldet bist, hat sicherlich auch ein paar lustige Fragespielchen. Ich wünsche dir viel Spass.

Hein on :

Diese sogenannte Supporthotline ist nun wirklich der armseligste Wicht, der sich hier im Kommentarbereich herumtreibt. Und es ist ja nicht so, dass es da keine Konkurrenz gäbe.

Sven on :

Jawoll! Ich habe die Ölflasche ja auch nicht nur fotografiert, sondern auch versandt. 1!!!einself!
Außerdem muss man ja testen, ob die Anleitung auf dem Spar-Feuerzeug überhaupt korrekt sind!

Alexander M. on :

Ich weiß nicht ob ich Björn bewundern oder bemitleiden soll - bewundern, weil ihm trotz der vielen Trolle die Lust an seinem Blog nicht vergeht - bemitleiden, weil man manchmal das Gefühl hat, dieses Blog ist ein richtiger Arschlochmagnet.

Cäsar on :

Bezogen auf einige radikale/abwertende Kommentare stimmt das schon, oft reitet sich der Björn aber auch unnötig selbst da rein. Wie mit dem nicht notwendigen, kritikrufenden "zumindest" und "... langweilig ..." diesem Posting.

Noch ein gutgemeinter Rat: Oft sind einfach ein wenig zu viel Emotion und direkter Veröffentlichungswunsch eingebaut. Oder wie man es Kindern sagen würde: Sich seinen Text vorlesen und Missverständliches etc. weglassen, bevor man ihn abschickt :-)

Alexander M. on :

Sehe ich anders. Gerade die Emotionen machen dieses Blog doch zu dem, was es ist, nämlich zu einer authentischen Chronik des Daseins als selbständiger Einzelhändler. Da erwarte ich keine weichgespülten, austauschbaren PR-Texte, sondern eher das, was ich auch im direkten Gespräch mit einem entsprechenden Marktbetreiber bei einem kühlen alkoholischen Getränk erwarten würde.

Alexander M. on :

Sehe ich anders. Gerade die Emotionen machen dieses Blog doch zu dem, was es ist, nämlich zu einer authentischen Chronik des Daseins als selbständiger Einzelhändler. Da erwarte ich keine weichgespülten, austauschbaren PR-Texte, sondern eher das, was ich auch im direkten Gespräch mit einem entsprechenden Marktbetreiber bei einem kühlen alkoholischen Getränk erwarten würde.

Eric P. on :

Aller "guten" Dinge sind drei!

eigentlichegal on :

Vermittelt schon irgendwie den Eindruck, dass man Spar-Kunden für doof hält.

Blogpolizei on :

Werte Ruth,

würden Sie nun ENDLICH der Aufforderung nachkommen, das SPAR-Feuerzeug in die Gastfeldstraße zu schicken! Oder Herrn Harste andernfalls nicht mit "so langweiligen" Dingen nerven!

Mit freundlichen Grüßen

Eric P. on :

Und ist sie der "Aufforderung nachgekommen"? Falls nicht, welche Maßnahmen drohen?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options